20. February 2019 |
 
 
 

Wintercamping in Schweden

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Auch die kalte Jahreszeit kann Camper in Schweden nicht vom Urlaub abhalten: Wintercamping ist so beliebt wie nie. Dies berichtet der Schwedische Campingverband SCR in einer Pressemitteilung. Besonders die Campingplätze in unmittelbarer Nähe der großen Skigebiete seien jetzt mitten in der Wintersaison praktisch komplett ausgebucht und belegt.

 

Dies ist mit der Tatsache zu erklären, dass auch im Winter immer mehr Menschen ihre Mobile Homes nutzen. Gerade in Schweden hat man sich darauf eingestellt und bietet den Urlaubern auf den Campingplätzen gut beheizte sanitäre Anlagen sowie Gemeinschaftsküchen und Aufenthaltsräume. Im Angebot finden sich auch oft winterfeste Ferienhütten und -häuser zur Vermietung. Allein in der Skisaison 2008/2009 ist die Anzahl der Übernachtungen um drei Prozent gestiegen, berichtet der Verband.

Von den insgesamt 500 Campinganlagen des SCR sind rund 160 ganzjährig geöffnet, allein 50 von ihnen befinden sich in unmittelbarer Nähe zu einem Skigebiet. Dazu zählen beispielsweise die Campinganlagen Kläppens Camping, Camp Duved und Bjursås Stugby & Camping. Der Campingverband empfiehlt für einen Besuch im Winter auch die 4-Sterne-Anlage Orsa Camping mit 69 Hütten. Sie liegt nahe Schwedens südlichster Skianlage Grönklitt.