19. December 2018 |
 
 
 

Walliser Alpen: Tragischer Unfall

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Auf den Walliser Alpen ereignete sich vor kurzem ein tragischer Unfall. Als ein 18-jähriger Ulmer mit seinem Vater und seiner Schwester oberhalb des Schweizer Skiortes Saas Fee im Kanton Wallis auf einem vergletscherten Gebirgspass wandern ging, stürzte er in eine Gletscherspalte und starb dort. Selbst eine italienische Gruppe von Bergwanderer, die zu Hilfe eilte, konnte den 18-Jährigen nicht retten. Als die Bergwacht eintraf, konnte der Junge nur tot geborgen werden.