16. July 2018 |
 
 
 

Tutanchamun-Ausstellung

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Im kommenden Oktober wird es in Hamburg etwas ganz Besonderes zu sehen geben. Ab dem 1. Oktober eröffnet nämlich die Ausstellung „Tutanchamun – sein Grab und die Schätze“.

 

 

Der Ausstellungsort ist das Alte Oberpostdirektion am Stephansplatz in Hamburg. Dort wird man nach der Eröffnung eine detailgetreue Nachbildung des Grabes von Tutanchamun sehen können, das im Jahre 1922 von dem britischen Archäologen und Ägyptologen Howard Carter entdeckt wurde.

 

Außerdem werden mehr als 1.000 Grabbeigaben präsentiert, die in aufwendiger Handarbeit bis ins kleinste Detail nachgebaut wurden. Die Ausstellung war bereits in den Städten Zürich, Barcelona und München zu Gast und feierte große Erfolge. In Hamburg wird sie vom 1. Oktober 2009 bis zum 31. Januar 2010 zu sehen sein.