22. October 2019 |
 
 
 

Hard Rock International eröffnet erstes Hotel in Gitarrenform

4 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

In Hollywood soll Ende Oktober das erste Hotel in Gitarrenform eröffnen. Der Komplex umfasst außerdem ein Kasino, eine weitläufige Poollandschaft und kann über 1.200 Gäste beherbergen.



Hard Rock Cafe

(Symbolbild)

Hard Rock Cafés sind weltweit bekannt und in nahezu jeder größeren Stadt anzutreffen. Weniger häufig anzutreffen sind hingegen die Hard Rock Hotels und Kasinos. In Hollywood in Florida entsteht gerade das imposanteste Hard Rock Hotel & Casino. Als weltweit erstes Hotel wird dieses nämlich in markanter Gitarrenform gebaut sein – dem unverkennbaren Logo des Unternehmens.

Der rund 140 Meter hohe Hotelturm erinnert an zwei Gitarren, die Rücken an Rücken zusammenstehen und deren übergroße Saiten im Dunkeln beleuchtet werden. Drum herum befindet sich der Korpus der Gitarre, in dem die Zimmer und Suiten untergebracht sind. Die Eröffnung ist für den 24. Oktober 2019 angesetzt.

Gänzlich neu ist der Gebäudekomplex jedoch nicht. Die Umgestaltung geschieht im Rahmen der Erweiterung des bereits bestehenden Hotels Seminole Hard Rock Hotel & Casino Hollywood – Kostenpunkt rund 1,5 Milliarden Dollar.

Nach dem Umbau soll die Anlage über insgesamt 1.271 Zimmer & Suiten verfügen, davon 168 Zimmer und Badesuiten mit Pool-Zugang. Letzterer erstreckt sich auf einer Landschaft von 7 Hektar inklusive Cabanas mit Butlerservice, einem künstlichen See und Wasserfällen.

Das Gitarrenhotel zählt zudem 19 Restaurants, 20 Bars & Lounges, einen Nachtclub, Spa, Shoppingarea und Konferenzräume. Das Kasino des Hard Rock Hotels wird ebenfalls erweitert. Zuletzt bietet das Veranstaltungszentrum Platz für bis zu 7.000 Menschen. Mit Maroon 5 und Andrea Botticelli stehen bereits hochrangige Künstler auf dem Veranstaltungsplan des Komplexes.