25. May 2019 |
 
 
 

China Airlines startet mit Specials in das neue Jahr

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


China Airlines stellt auch 2011 einige besondere Flugangebote bereit. Dies gab die Fluggesellschaft jetzt in einer Pressemeldung bekannt. Die günstigen First und Business Class TKF17 Tarife nach Bangkok werden bis Mitte des Jahres verlängert.

 

Dabei gehen die Flüge ab Amsterdam, der Zubringer ist in der Economy, respektive Business Class im Preis enthalten. Besonders günstige Tarife sind nach Taiwan, Jakarta, Bangkok und Manila erhältlich. Zudem gibt es neue Sondertarife nach Asien, Australien und Neuseeland. Diese eigenen sich besonders für Flugreisende, die innerhalb Asiens oder zwischen Asien und Australien, Neuseeland und Amerika weitere China Airlines Strecken fliegen wollen. Die Sektortarife gelten allerdings nur in Verbindung mit einem Langstreckenflug von oder nach Deutschland. Ab diesem Jahr sind auch Sondertarife nach Guam und Palau erhältlich.

Seit dem 1. Januar fliegt China Airlines Neuseeland an. Ab Taipei geht es dreimal die Woche über Brisbane in Australien nach Auckland. Geflogen wird immer am Montag, Donnerstag und Samstag. Startzeit ist 23:50 Uhr, Ankunft in Auckland 18:25 Uhr Ortszeit am folgenden Tag. Von Frankfurt aus hat man damit montags und samstags eine direkte Verbindung nach Auckland. Für den Transit stellt die Fluglinie China Airlines in Taipei ein kostenloses Tageszimmer in Novotel Airport Hotel zur Verfügung. Natürlich können sowohl in Taipei als auch in Brisbane ein Stopp eingelegt werden.