10. July 2020 |
 
 
 

Newskategorie Reisen

Wegen Corona: Safaris in Kenia günstiger

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

In vielen Ländern ist die Wirtschaft wegen der Corona-Pandemie stark eingebrochen, so auch in Kenia. Um die Wirtschaft wieder anzukurbeln will die ostafrikanische Republik nun mit günstigeren Safari-Touren Touristen anlocken. Doch wie genau soll das aussehen?

Weiterlesen…

 

Urlaub mit Wohnmobil anstatt Flugreise

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die Coronakrise hat die Urlaubswelt verändert. Sicheres Reisen steht für viele Menschen aktuell im Vordergrund. So entscheiden sich in diesem Sommer zunehmend Urlauber, mit dem Wohnmobil zu verreisen.

Weiterlesen…

 

Aufhebung der Reisewarnung: Das müssen Reisende jetzt wissen

5 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Am vergangenen Montag ist die Reisewarnung der Bundesregierung für knapp 30 Staaten in Europa ausgelaufen. Was als lang ersehnter Startschuss für einen Urlaub im Ausland gilt, heißt jedoch nicht, dass dies einer kompletten Entwarnung für eine Reise zu Zeiten der […]

Weiterlesen…

 

Reisen & Corona: In welchen Ländern wieder Urlaub möglich ist

5 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Am 15. Juni endet die Reisewarnung für die EU-Staaten sowie die Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen. Für 160 Länder weltweit gilt diese jedoch weiterhin. In welchen Ländern dieses Jahr Urlaub möglich ist, erfahren Sie hier.

Weiterlesen…

 

USA: Kein Ende des Einreisestopps für Europäer in Sicht

3 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Mit dem Ausbruch des Coronavirus in Europa haben die USA ihre Grenzen für europäische Reisende dicht gemacht. Das zunächst für 30 Tage angesetzte Einreiseverbot wurde seitdem immer wieder verlängert. Eine Aufhebung ist aktuell nicht geplant.

Weiterlesen…

 

 

Ganz allgemein geht es beim „Reisen“ um die zeitlich befristet Abwesenheit vom eigentlichen Wohn- bzw. Aufenthaltsort zu einem mehr oder weniger entfernten Ort. Das können Reisen von wenigen Stunden sein, aber eben auch Fahrten von mehreren Tagen oder Wochen. In dem Zusammenhang wird oftmals auch von Urlaub gesprochen, wenn es sich nicht ausdrücklich um eine berufliche Abwesenheit von zu Hause handelt.

Dabei sind die Fortbewegungsmittel so verschieden wie die Reisen selbst. Angefangen vom Auto, über die Bahn bis hin zum Flugzeug ist alles möglich. Und in Zeiten der Mobilität und der so genannten Billigflieder ist es gar nicht einmal so ungewöhnlich, vermeintliche Kurzstrecken auch mit dem Flugzeug zurückzulegen, wo man sich früher in die Bahn gesetzt oder das Auto genommen hat.

Eine Reise ist heute auf vielfältige Weise buchbar. Flüge, ja ganze Urlaube werden oftmals online gebucht mit der Gewissheit, dass es schneller geht und in der Folge auch günstigere Preise zu erhalten als bei einer Buchung im Reisebüro. Und wenn die Reise immer an dieselbe Stelle geht, wird meist nur noch die E-Mail-Adresse benötigt, um Ort und Zeit der Reise mitzuteilen bzw. nach freien Kapazitäten anzufragen.