14. August 2018 |
 
 
 

Newskategorie Individualreisen

Ökotourismus in der Haute-Provence

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Retrouvance-Reise für Frauen – Außergewöhnliche Wanderung auf den Spuren verschwundener Dörfer durch das Buêch-Tal und die Dévoluy-Berge Retrouvance ist eine Ableitung von ‚retrouver’ (franz.) – wiederfinden. Wiederfinden… was verloren oder verschwunden war….und da sind wir auch schon auf den ‚Spuren […]

Weiterlesen…

 

Wellnessparadies Südtirol

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens und stellt gemeinsam  mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol dar. Seit dem Beschluss des Südtirol-Pakets 1972 besitzt das Land Autonomierechte. Landeshauptstadt von Südtirol ist Bozen. Über zwei Drittel der Bevölkerung sprechen deutsch, […]

Weiterlesen…

 

Wellnessurlaub im Südschwarzwald

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die Wellnessregion Südschwarzwald erstreckt sich zwischen dem Elsass und der Schweiz entlang des Hochrhein und gilt als die Genießerecke Deutschlands. Besonderer Beliebtheit erfreut sich die ausgeprägte Wellnesskultur dieser Region, welche die natürlichen Ressourcen zum Wohlfühlen der Gäste anwendet. Im Südschwarzwald […]

Weiterlesen…

 

Tripodo – der neue Individualreisen Service im Internet

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Auf der Suche nach dem perfekten Traumurlaub bedienen sich immer mehr Interessenten der großen Online Reiseveranstalter. Das ist deutlich praktischer, als sich erst in ein Reisebüro begeben zu müssen und vor allen Dingen auch häufig billiger! Schöne neue Reisewelt? Leider […]

Weiterlesen…

 

Aktivurlaub in Algund: Es gibt viel zu tun!

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

In unmittelbarer Nähe der bekannten Südtiroler Stadt Meran liegt Algund, eine ideale Destination für Sport- und Aktivurlauber. Genießen Sie gesunde Bewegung in der frischen Luft in einer der schönsten Südtiroler Gegenden. Neben den Klassikern im Sommer wie Wandern und Klettern […]

Weiterlesen…

 

 

Viele Reisende scheuen sich eine Reise auf eigene Faust zu organisieren. Die Planung einer Individualreise ist jedoch gar nicht so schwierig und bietet eine Menge Vorteile. Zwar kostet die Recherche nach dem richtigen Ziel, günstigen Transportmitteln und einer passenden Unterkunft etwas Zeit, doch es macht auch viel Spass.

Bei der Wahl eines Reiseziels helfen zum Beispiel Urlaubskataloge, Reisemagazine und Internetforen, denn hier gibt es viele Informationen zur besten Reisezeit, Infrastruktur und den Sehenswürdigkeiten vor Ort.

Im nächsten Schritt steht der Reisende vor der Frage, welches die beste Möglichkeit ist um das Wunschziel zu erreichen. Oft gibt es mehr als nur einen Weg und die Entscheidung hängt viel von den eigenen Vorlieben ab. Bei weit entfernten Orten empfiehlt es sich zunächst zum Zielort zu fliegen und dann mit dem Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Während die Reise mit Bussen oder Zügen den Vorteil hat, Land und Leute hautnah zu erleben, macht ein eigenes Auto besonders flexibel.

Auch hinsichtlich der Unterkünfte gibt es verschiedene Möglichkeiten, vom Vorausbuchen von Hotels bis hin zu spontanen Übernachtungen im Zelt oder einfachen Gästezimmern. Wer das Individualreisen einmal ausprobiert hat merkt, dass diese Art von Urlaub einen ganz besonderen Reiz hat.