17. August 2018 |
 
 
 

Newskategorie Amerika

Bette Nash – Die älteste Stewardess der Welt

5 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Sie ist über 80 Jahre alt und ans Aufhören denkt die älteste Flugbegleiterin der Welt nicht. Warum auch? Bette Nash wird von ihren Fluggästen geschätzt, von ihren jungen Arbeitskolleginnen verehrt und sie hat noch großen Spaß bei der Verrichtung ihrer […]

Weiterlesen…

 

Auf der Flucht vor dem Feuer: Promiviertel Bel Air in Flammen

4.3 von 5 Sternen
(3 Bewertungen)

Buschfeuer bedrohen Kalifornien, seit dem 7. Dezember ist auch das weltberühmte Luxusviertel Bel Air davon betroffen. Die Reichen und Schönen sind auf der Flucht, seit die Hügel der Stadt im Rauch gefangen sind. Die Flammen haben dank der trockenen Landschaft […]

Weiterlesen…

 

Philadelphia, USA – Hauptstadt der Bierliebhaber

4.5 von 5 Sternen
(2 Bewertungen)

Bier und USA – das passt nur bedingt zusammen. Viele sehen die USA als Heimatland des Whiskeys, denkt man an amerikanisches Bier, fällt einem in erster Linie nur Budweiser ein. Im Bundesstaat Philadelphia jedoch dürfte jeden deutschen Touristen ein Gefühl […]

Weiterlesen…

 

Florida heißt schwul-lesbische Urlauber willkommen

3 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Tallahassee. Im Sunshine Staat Florida können sich LGBT-Reisende (Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender) auf viele Angebote und Events freuen. Die Region im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika gilt als eines der beliebtesten Reiseziele der schwul-lesbischen Community. Die Atmosphäre vor […]

Weiterlesen…

 

USA: Per Bahnreise durch Neuengland

4 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Köln. Der Nordosten der USA gilt als die Wiege des nordamerikanischen Staates. Schließlich legten hier einst erste Siedler aus Europa an, heute befinden sich viele wichtige Städte und Ballungszentren in Neuengland. Aber auch in Sachen Natur kann die Region punkten. […]

Weiterlesen…

 

 

Amerika ist ein Doppelkontinent, der aus Nordamerika und Südamerika besteht. Zu Nordamerika gehören Grönland, Kanada, die USA, Mexiko, Mittelamerika und einige karibische Inselstaaten. Südamerika erstreckt sich bis nach Feuerland und ist über eine Landenge mit Nordamerika verbunden.

Insgesamt handelt es sich bei dem durch Christoph Kolumbus im Jahre 1492 entdeckten Amerika um den zweitgrößten Kontinent der Welt. Er erreicht eine Nord-Süd-Spanne von rund 15.000 Kilometer und erstreckt sich über 27 Breitengrade.

Entsprechend der Größe von Amerika findet man hier auch viele verschiedene Klimazonen, Vegetationen. Von polaren Eiswüsten über Tundren, Steppen und Savannen bis hin zu tropischen Regenwäldern ist alles vertreten.Zu den bekanntesten Großlandschaften zählen der Kanarische Schild, die Appalachen, die Great Plains, die Atacamawüste und die Anden.

Auf dem gesamten Doppelkontinent leben auf etwa 42 Millionen Quadratkilometern rund 900 Millionen Einwohner. Aufgrund der Größe und Diversität des Landes existieren viele verschiedene Wirtschaftsräume. In Kanada stellt die Landwirtschaft das Rückgrat der Wirtschaft dar, wobei der Weizenanbau dominiert. In den USA nehmen Dienstleistungen und Industrie die wichtigsten Plätze ein und das Land gehört zu den führenden Handelsnationen der Erde. Südamerika ist reich an fossilen Energieträgern und metallischen Bodenschätzen.