26. May 2019 |
 
 
 

Newskategorie Airlines und Airports

Airbus: Kasino an Bord

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Der Flugzeughersteller Airbus verhandelt momentan mit Kunden, die Flugzeuge mit Kasino an Bord haben wollen. Nach den Angaben von Airbus werde momentan mit Investoren geplant einen A380 mit Kasino auszustatten. Da das Flugzeug mit 525 Sitzplätzen so immens groß ist […]

Weiterlesen…

 

Passagierin griff Piloten an

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Auf dem Flug eines kleinen Flugzeuges von Blenheim nach Christchurch griff eine 33-jährige Passagierin völlig unerwartet die Piloten der Maschine an. Sie verschaffte sich Zugang zu dem Cockpit, indem sie einfach rein stürmte und mit zwei Messer die Piloten attackierte […]

Weiterlesen…

 

Türkischer Pilot rettet 200 Passagieren das Leben

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Vor kurzem ereignete sich in Ankara in der Türkei eine spektakuläre Rettungsaktion bei einem Landemanöver. Als sich ein Flugzeug der Fluggesellschaft Turkish Airlines beim Landeanflug auf den Flughafen Ankara befand, bemerkte der Pilot des Flugzeug und sein Co-Pilot, dass sich […]

Weiterlesen…

 

Notlandung: Co-Pilot bekam Flugangst

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Auf dem Flug einer kanadischen Airline ereignete sich ein etwas ungewöhnlicher Vorfall. Ursprünglich sollte der Flug der Maschine wie geplant von Toronto nach London stattfinden, bis der Co-Pilot des Flugzeuges eine akuten Anfall von Flugangst bekam. Dieser war so heftig, […]

Weiterlesen…

 

Frankfurt: Reisegepäckkontrolle vollkommen automatisiert

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Seit dem Januar 2003 schreibt eine EU-Verordnung vor, das sämtliche Flughäfen in Europa eine hundertprozentige Sicherheitskontrolle des Reisegepäcks garantieren müssen. Deshalb arbeitete die Flughafenbetreibergesellschaft Fraport mit der Bundespolizei als Dienstaufsichtsbehörde für Luftsicherheitskontrollen zusammen und entwickelte eine vollautomatische Abfertigung des Reisegepäcks. […]

Weiterlesen…

 

 

Deutsche Urlauber und Geschäftsreisende haben bei der Wahl von Airports und Airlines viele Möglichkeiten. Viele große Städte verfügen über einen internationalen Flughafen, von dem Flugzeuge zu verschiedenen Zielen auf der ganzen Welt starten und landen. Hier starten meist große renommierte Airlines, wohingegen viele Billig-Airlines oft von kleineren Flughäfen abheben. Diese Airports liegen in der Regel auf dem Land, sind aber dennoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder speziellen Shuttle-Bussen gut erreichbar. Besonders wer zu populären Zielen innerhalb Europas fliegt und auf sein Budget achten möchte, ist mit derartigen Airlines gut bedient. Zu beachten gilt hier jedoch, dass durch Transfer- und Gepäckaufgabe zusätzliche Kosten entstehen.

Für Interkontinentalflüge steuert man am besten einen großen Flughafen an und bucht einen Flug mit einer großen Airline. Die Auswahl der Fluggesellschaften ist besonders bei viel geflogenen Strecken groß. Entscheidungshilfen sind neben dem Preis auch oft Kriterien wie Sitzabstand, Bordservice, Unterhaltungsmöglichkeiten und Meilen-Programme. Viele Reisenden ist es auch wichtig von welchem Airport ihr Flug starten, denn auch die unterschiedlichen Flughäfen unterscheiden sich hinsichtlich Angebot und Atmosphäre.