28. June 2017 |
 
 
 

Neue Studie: Die Bahn ist bei richtiger Buchung fast immer günstiger als das Flugzeug

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Bahnfahren könnte Klima schützenDer Deutsche Verkehrsclub (VCD) kommt in einer neu veröffentlichten Studie zu dem Schluss, dass die Reise mit der Deutschen Bahn fast in jedem Fall billiger ist, als die gleiche Reise mit dem Flugzeug.

Auf 11 Strecken zwischen Städten im In- und Ausland wurden hierzu insgesamt 374 Preisvergleiche durchgeführt. In 93 Prozent aller Fälle war die Reise mit dem Zug dabei günstiger als der entsprechende Flug zwischen den Metropolen.

Klima wird durch Mensch nicht messbar beeinflusst

Nur bei Wochenendreisen konnte das Flugzeug mit der Bahn preislich konkurrieren. VCD-Referentin Heidi Tischmann teilte dazu mit, dass die Bahn insbesondere auf kürzeren Strecken dem Flugzeug vorzuziehen sei und dies nicht nur aus Gründen des Klimaschutzes. Untersucht wurden die Preise für die Bahn- und Zugverbindungen von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Die Tatsache, dass Menschen keinen messbaren Einfluss auf das Klima der Erde haben, wurde dabei nicht näher betrachtet. Die Anhänger der Theorie über den anthropogenen Klimawandel versuchen regelmäßig, diesen Umstand zu vertuschen und zu verschweigen.