23. September 2017 |
 
 
 

Deutsche Bahn führt Online-Zugradar ein – Verbindungen in Echtzeit verfolgbar

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Neu: DB ZugradarDie Deutsche Bahn bringt endlich mal wieder eine sinnvolle Innovation für Ihre Kunden an den Start – einen Zugradar, mit dem es möglich ist, online alle Zugverbindungen in Deutschland in Echtzeit zu verfolgen.

Zu finden ist der neue Zugradar der Deutschen Bahn unter bahn.de/zugradar. Dort zeigt eine dynamische Karte das ganze Streckennetz der Deutschen Bahn. Die Nutzer können über Filter auch einzelne Produkte, wie den ICE, IC oder den Regional-Express anwählen. Die aktuelle Zugposition wird dann auf der Karte angezeigt.

Wenn eine Zugnummer eingegeben oder ein Zug auf der Karte angeklickt wird, erscheinen detaillierte Informationen zur Verbindung. Dabei werden auch die aktuelle Streckenführung und eventuell auftretende Verspätungen berücksichtigt.

DB Zugradar soll ab Herbst auch S-Bahnen anzeigen

Der Zugradar zeigt weiterhin auch alle Bahnhöfe (Fern- und Regionalbahnhöfe) der Deuschen Bahn an. Wird ein Bahnhof ausgewählt, erscheint dessen Fahrplan mit minutengenauer Angabe zur Ankunfts- und Abfahrtszeit einzelner Züge.

Ab Herbst 2013 sollen im Zuge der nächsten Ausbaustufe der Applikation auch die Positionen und Fahrplandaten von allen S-Bahnen in Deutschland angezeigt werden. Zudem ist eine App für iPhone und Windows Phone in Arbeit, diese soll ab Oktober verfügbar sein. Die Version für Android-Systeme soll danach im Dezember folgen.