22. June 2017 |
 
 
 

Erholung und Entspannung in Österreich

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Wellness- und Spabereich Frankensteiner HotelsWer Erholung und Entspannung in Österreich sucht, ist in einem Falkensteiner Hotel genau richtig. Jedes Hotel der Gruppe bietet verschiedene Möglichkeiten des aktiven Erholens. Man kann sich im Winter tagsüber mit Skifahren die Zeit vertreiben und sich danach im großen Wellnessbereich der Anlage verwöhnen lassen. Entsprechend der Umgebung hat jedes Hotel sein eigenes Konzept, das die Traditionen der Region aufgreift und auf moderne Art und Weise interpretiert. Die Architektur der einzelnen Hotels ist zumeist auffällig und modern. Sie orientiert sich an den Gegebenheiten der vorhandenen Architektur in der Region. In den Hotels fällt das klare, moderne Design auf, das Weite vermittelt.

 

Wellness von Kopf bis Fuß

Zu jedem Hotel gehört ein weitläufiger Spa-Bereich, der eine große Wasserfläche zum Schwimmen oder zur Erholung bereitstellt. Teilweise gibt es auch Solebecken mit Unterwassermusik. Jedes Spa hat einen anderen Schwerpunkt, der zum einen von den regionalen Besonderheiten und zum anderen von den geschichtlichen Hintergründen abhängt. Erholung und Entspannung in Österreich kann man in den verschiedenen Spas finden. Ein Hotel bietet beispielsweise eine Erdsauna und eine Kräuterspirale im Wellnessbereich an. Diese beherbergt ausschließlich Heilkräuter der Region, die für Aufgüsse und Kräuterstempelmassagen genutzt werden. Um Erholung und Entspannung in Österreich zu finden, kann man hier auf die verschiedensten Methoden zurückgreifen. Neben zahlreichen Erholungsmöglichkeiten gibt es eine Vielzahl von Kursangeboten zur sportlichen Betätigung, die die Gäste nutzen können. Auch außerhalb der Anlage kann man vielerlei Aktivitäten nachgehen. So sind Wanderungen durch die weite Natur sehr beliebt. Einige Hotels sind auf bestimmte Sportarten ausgerichtet (beispielsweise Golf).

Da Gesundheit bekanntlich schon beim Essen anfängt, servieren die Küchen in den verschiedenen Hotels hochwertige, gesunde Gerichte. Geachtet wird hierbei auf die Frische der Waren, die nach Möglichkeit aus der Region stammen. Das Konzept der Küche geht Hand in Hand mit dem Schwerpunkt des Spas. Teilweise kann man sich über die verschiedenen Ernährungskonzepte beraten lassen, beispielsweise zur Vollwertküche oder dem Metabolic-Balance-Konzept.

Auf vielfältige Art und Weise entspannen

Erholung und Entspannung in Österreich ist eine Frage der Naturverbundenheit. So kann man weite Wanderungen unternehmen, im Winter Schneeschuhwandern oder Skifahren. Viele der Falkensteiner Hotels liegen etwas außerhalb der Ortschaften, sodass genügend Möglichkeiten vorhanden sind, die Ruhe zu genießen. Aber auch in Wien gibt es ein Hotel, dessen Gäste sich an den Sehenswürdigkeiten der Stadt erfreuen und sich dem Wiener Flair hingeben, um dann den Abend im Wellnessbereich mit Begleitung oder auch allein zu genießen. So können Entspannung und Erholung in Österreich aussehen.