13. December 2017 |
 
 
 

Namibia: Gesunkenes Schatzschiff

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


In Namibia wurde im Mai diesen Jahres vor der Küste Namibias ein Wrack eines Schiffes durch eine Bohrgesellschaft entdeckt.

 

Nun gab die Regierung und der Denkmalrat Namibias bekannt, dass es sich bei dem Wrack um ein Segelschiff aus Portugal aus der Zeit des 16. Jahrhunderts handele. Archäologen haben neben dem Schiffswrack auch Kanonen, Elfenbein und Navigationsbesteck entdeckt. Zudem wurden bis heute insgesamt rund 2.000 Goldmünzen und 1,4 Kilogramm Silbermünzen geborgen. Nach der Meinung von Experten handelt es sich um das bisher älteste Wrack, dass südlich des Äquators entdeckt wurde.