21. August 2017 |
 
 
 

„Bester Job der Welt“: Brite tritt Arbeit auf Hamilton Island an

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Der Brite Ben Southall hat am Mittwoch seine Traumjob auf der australischen Paradies-Insel Hamilton Island angetreten.

Southall soll als Inselhausmeister am Great Barrier Reef fungieren: zu seinen Tätigkeiten gehören unter anderem das Führen eines Foto-Tagebuchs und per Twitter und Video-Blog von seinen Erlebnissen zu berichten. Die Tourismusbehörde Queensland hatte den Job im Januar ausgeschrieben.

Die Kampagne soll den Tourismus in der Region ankurbeln. 30.000 Menschen hatten sich für die Stelle beworben. Die auf ein halbes Jahr begrenzte Stelle wird mit rund 80.000 Euro entlohnt.