19. April 2018 |
 
 
 

Deutsche Bahn verlängert Kulanzregelung wegen Hochwasser

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die Deutsche Bahn verlängert aufgrund der anhaltenden Beeinträchtigungen des Zugverkehrs wegen Hochwasser in vielen Teilen Deutschlands ihre Kulanzregelung für Bahnreisende. Sofern ein Zug wegen des Hochwassers ausfällt oder sich stark verspätet, können Reisende ihr Ticket auf einen anderen Zug umschreiben […]

Weiterlesen…

 

Pro Bahn: Entschädigung läuft bislang fehlerlos

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die Deutsche Bahn hat den Opfern des Klimaanlagen-Ausfalls in den ICE-Zügen Entschädigungssummen in der Höhe von 2,7 Millionen Euro gezahlt. So wurden insgesamt 23.000 Kunden der Deutschen Bahn in Form von Bargeld-Auszahlungen und Reisegutscheinen entschädigt.   Zu Beginn des Monats […]

Weiterlesen…

 

Pro Bahn kritisiert Entschädigungsangebot der Bahn

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Der Fahrgastverband Pro Bahn kritisiert die geplante Entschädigungsaktion für Opfer des Klimaanlagenausfalls, und fordert diese dazu auf, die betroffenen Fahrgäste mit Bargeld zu entschädigen. Eigentlich hatte die Bahn vorgesehen, die entsprechenden Passagiere in Form von Reisegutscheinen für die Strapazen zu […]

Weiterlesen…

 

Smartphone wird zu Bahnticket

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Rüdiger Grube, seines Zeichens Chef der Deutschen Bahn, beabsichtigt, die Fahrkartenautomaten auf lange Sicht hin abzuschaffen. In Zukunft sollen Kunden auf ihr Smartphone zurückgreifen, um verkehrsübergreifend reisen zu können. Grubes Ankündigung zufolge gehöre der Ticketschalter der Vergangenheit an.   So […]

Weiterlesen…

 

Deutsche Bahn: Handy wird zur Fahrtkarte

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Papiertickets scheinen überholt zu sein – so scheint das zumindest die Deutsche Bahn zu sehen. Diese bietet nämlich seit kurzem die Möglichkeit an, das Fahrticket online zu buchen und anschließend in Form einer MMS auf das Handy geschickt zu bekommen. […]

Weiterlesen…