16. August 2017 |
 
 
 

Verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse mit einer Sprachreise

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Dooppeldecker Bus in LondonSie möchten Ihre Englischkenntnisse verbessern und zugleich Land und Leute näher kennenlernen? Sprachreisen nach England bieten hierzu die perfekte Gelegenheit. Lernen Sie Englisch im Mutterland der Sprache und gleichzeitig eines der sehenswertesten Reiseziele näher kennen. Die verschiedenen Sprachkurse helfen Ihnen dabei, genau das zu lernen, was Sie aus beruflichen oder privaten Interessen brauchen und in Ihrer Freizeit können Sie einen tollen Urlaub verbringen.

Englisch dort lernen, wo es auch gesprochen wird

England bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, eine tolle Sprachreise zu erleben. London beispielsweise ist jedes Jahr Zielort unzähliger Touristen. Als eine der großen Metropolen der Welt hat die Stadt für jeden etwas zu bieten: Der Buckingham Palace, die Tower Bridge, Madame Tussauds, der Tower of London, das Globe Theater oder das London Dungeon – dies sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten, die eine Reise nach London zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Doch auch andere Städte Englands sind ideal für Sprachreisen. Universitätsstädte wie Oxford, Cambridge und Bristol, die Hafenstadt Portsmouth oder das Seebad Exmouth oder die malerische Stadt Totnes. Den Möglichkeiten sind hier kaum Grenzen gesetzt, egal, ob Sie einen etwas aktiveren Aufenthalt in den Universitätsstädten wünschen oder es auf Ihrer Sprachreise nach Englandin einer kleineren Stadt eher etwas ruhiger angehen möchten.

Sprachreisen – Die Kombination aus Lernen und Urlaub

Doch nicht nur England ist eine Sprachreise wert. Eine Vielzahl an Angeboten machen Sprachreisen weltweit zu einer lohnenswerten Angelegenheit. Verbessern Sie Ihre Englischkenntnisse beispielsweise in Malta, Südafrika, Australien, den USA, Kanada, Irland oder Neuseeland. Vielleicht möchten Sie aber auch lieber Spanisch lernen. Reiseziele wie Spanien, Chile, Argentinien, Costa Rica, die Dominikanische Republik, Mexiko, Kuba, Bolivien, Peru bieten Ihnen wunderschöne Landschaften und tolle Spanischkurse. Und auch für diejenigen, die vielleicht lieber Italienisch, Französisch oder auch Griechisch, Russisch, Portugiesisch, Arabisch oder Chinesisch lernen möchten, findet sich leicht das passende Angebot. Entdecken Sie die Möglichkeiten und kombinieren Sie Ihren nächsten Urlaub mit dem Erlernen einer Sprache.