24. November 2017 |
 
 
 

Newskategorie Sprachreisen

Sprachreisen nach Malta

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Malta, eine kleine Insel im Süden Europas, ist traditionell ein beliebtes Ziel insbesondere für Sprachreisen. Die Hauptstadt Valletta liegt auf einer Landzunge an der Nordostküste des Inselstaates. Hier finden sich zahlreiche historische Bauwerke aus mehreren Epochen – die Stadt wurde […]

Weiterlesen…

 

Sprachreisen und Schülersprachreisen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Stetig steigende Anforderungen an junge Menschen sind ein Zeichen unserer Zeit. Bedingt durch die weltweite Vernetzung und Zusammenarbeit wird auch der Aspekt der Fremdsprache immer bedeutungsvoller für die beruflichen Chancen und das Verständnis für Medien und Kultur. Vor allem jungen […]

Weiterlesen…

 

Sprachreisen nach England

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Im Rahmen der Entwicklung und Erfindung neuer Reisetypen, ist in den vergangenen Jahren vor allem die Sprachreise aufgrund ihrer Beliebtheit zu einem bedeutenden Reisetyp geworden. Waren es vor knapp 10 Jahren nur einige wenige Schulklassen, die im Rahmen ihres Englischunterrichts […]

Weiterlesen…

 

Sprachurlaub Branche

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die Sprachreisen Branche wird für Sprachurlauber zunehmend attraktiver. Die Zeiten wo ein Sprachschüler lediglich den Sprachkurs selbst als Dienstleistung erhalten hat sind lange vorbei. Die verschiedenen Sprachschulen und Sprachreisevermittler bieten Ihren Kunden für einen angemessenen Preis ein abwechslungsreiches Gesamtpaket an. […]

Weiterlesen…

 

 

Sprachreisen sind die perfekte Alternative zum stupiden Lernen vor Ort. Erholung und Weiterbildung lassen sich unkompliziert miteinander verbinden. Welche Sprache man auch immer erlernen möchte, die Realität, dass das Lernen in dem jeweiligen Land die Sprache wesentlich erleichtert, hat sich in vielen Aktionen bewiesen.

Sprachen zu erlernen gebührt nicht nur Schülern und Studenten, auch ältere Personen über 50 Jahren oder Senioren und Seniorinnen haben oftmals den Wunsch nach einer Neuorientierung, nach Reisen in ferne Länder, in denen man die deutsche Sprache nicht unbedingt benötigt. In diesem Fall sind Sprachreisen eine Bereicherung des Wissens, der Aktivitäten und der Kommunikation zu anderen Menschen. Lernen ist Leben und auch Erleben, so dass sich Sprachreisen in fremden Ländern zu einem Best-Off-Programm entwickelt haben.

Kultur- und Bildungsprogramme ermöglichen einen Kurs oder einen Jahresurlaub in einem Land der jeweils benötigten Sprachkenntnisse. Fach- und Führungskräfte bekommen oftmals von ihrem Arbeitgeber trotz dieses Sprachlehrganges ihr Gehalt in voller Höhe weiterbezahlt. Auch das Arbeitsamt unterstützt in gewissen Fällen Sprachreisen, wenn nach dem Abschluss ein Zertifikat zur Verfügung steht und eine Arbeitsstelle in Aussicht stehen könnte. Sprachreisen motivieren, die Sprache besser zu verstehen und darzustellen, am Leben aktiv teilzunehmen und in der Welt gut kooperieren zu können.