24. March 2017 |
 
 
 

Newskategorie Sprachreisen

Umfassendes Infomaterial zu einer Sprachreise in England

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die Englischkenntnisse verbessern, ein neues Land entdecken und dabei noch viele tolle Kontakte knüpfen? All das geschieht sozusagen nebenher, wenn man sich für die „Sprachreise England“ entscheidet. Um eine Sprache optimal, möglichst fließend und vor allem innerhalb kürzester Zeit zu […]

Weiterlesen…

 

Sprachreisen nach England – ein bewährtes Konzept

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Sprachreisen liegen schwer im Trend: Für Jugendliche – aber auch immer mehr Erwachsene – sind sie eine fantastische Möglichkeit, eine Fremdsprache zu lernen oder zu perfektionieren und dabei noch einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen und womöglich neue Freunde zu finden. […]

Weiterlesen…

 

Auszeit von den Kindern ohne schlechtes Gewissen?

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Wer hat sich das nicht schon einmal gewünscht? Sind die “Kleinen” erst mal in dem “anstrengenden” Alter zwischen 11 und 16 Jahren angekommen, wünscht man sich oftmals eine Auszeit. Einmal wieder ohne Kinder in den Urlaub fahren, das kann man […]

Weiterlesen…

 

Wenn Jugendliche das erste Mal alleine verreisen – Schülersprachreisen im Ausland

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

In den Sommerferien die Schulbank drücken? Davon wollen die meisten Jugendlichen nichts wissen. Etwas anderes ist das aber wenn es um Sprachreisen geht…Die Sprachaufenthalte im Ausland bieten jungen Menschen nämlich die Möglichkeit sich ein paar Wochen lang mit internationalen Studierenden […]

Weiterlesen…

 

Günstige Englisch Sprachreisen Malta 2013

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die günstigste Methode Englisch sprechen zu lernen ist ein Sprachkurs auf der Insel Malta. Anfänger ohne Grundkenntnisse in Englisch, erlernten bereits in 2 bis 4 Wochen einfache fließende Unterhaltungen mit Einheimischen zu führen, Filme in Englisch zu verstehen sowie auf […]

Weiterlesen…

 

 

Sprachreisen sind die perfekte Alternative zum stupiden Lernen vor Ort. Erholung und Weiterbildung lassen sich unkompliziert miteinander verbinden. Welche Sprache man auch immer erlernen möchte, die Realität, dass das Lernen in dem jeweiligen Land die Sprache wesentlich erleichtert, hat sich in vielen Aktionen bewiesen.

Sprachen zu erlernen gebührt nicht nur Schülern und Studenten, auch ältere Personen über 50 Jahren oder Senioren und Seniorinnen haben oftmals den Wunsch nach einer Neuorientierung, nach Reisen in ferne Länder, in denen man die deutsche Sprache nicht unbedingt benötigt. In diesem Fall sind Sprachreisen eine Bereicherung des Wissens, der Aktivitäten und der Kommunikation zu anderen Menschen. Lernen ist Leben und auch Erleben, so dass sich Sprachreisen in fremden Ländern zu einem Best-Off-Programm entwickelt haben.

Kultur- und Bildungsprogramme ermöglichen einen Kurs oder einen Jahresurlaub in einem Land der jeweils benötigten Sprachkenntnisse. Fach- und Führungskräfte bekommen oftmals von ihrem Arbeitgeber trotz dieses Sprachlehrganges ihr Gehalt in voller Höhe weiterbezahlt. Auch das Arbeitsamt unterstützt in gewissen Fällen Sprachreisen, wenn nach dem Abschluss ein Zertifikat zur Verfügung steht und eine Arbeitsstelle in Aussicht stehen könnte. Sprachreisen motivieren, die Sprache besser zu verstehen und darzustellen, am Leben aktiv teilzunehmen und in der Welt gut kooperieren zu können.