19. November 2017 |
 
 
 

Deutsche-Tourenwagen-Meisterschaft gestartet – Olymp car detailling GmbH übernimmt Reinigung

5 von 5 Sternen
(2 Bewertungen)
Hockenheimring

Olymp car detailling GmbH übernimmt Locationreinigung, vor- und nachbereitende Fahrzeugpflege und die Betreuung des Veranstaltungsortes.

Hockenheim/Heusenstamm. Am Wochenende ist der Startschuss für die neue DTM-Saison gefallen. Am Hockenheimring drehten die schnellen Autos wieder ihre Runden. Zudem feiert man in diesem Jahr Jubiläum: vor 30 Jahren gingen die ersten Tourenwagenfahrer auf Trophäenjagd in der Rennserie. Die Olymp car detailling GmbH, sonst auch viel auf Messen aktiv, übernahm abermals wichtige Aufgaben im Ablauf.



Vor- und nachbereitende Fahrzeugpflege

Auch neben der Strecke wurde auf konstant hohem Niveau gearbeitet. Olymp detailing als mittelständisches Unternehmen widmet sich als wichtiger Teil der DTM der Locationreinigung, vor- und nachbereitender Fahrzeugpflege und der Betreuung des Veranstaltungsortes. Zum Auftakt unterstützte man Konzerne wie AUDI, BMW, Hankook oder DEKRA bei ihren Auftritten. Nach mehreren Jahren kann das Unternehmen vielfältige Erfahrungen aufweisen.

Zweites Rennen in Oschersleben

Nach dem Rennen ist jedoch vor dem Rennen. Mitte Mai steht das nächste Event in Form des zweiten Rennens in Oschersleben an. Auch dann sorgt Olymp wieder für die gründliche Reinigung in den Rennställen und in den Boxengasssen.