18. November 2017 |
 
 
 

Weltzeituhr – Andere Länder, andere Zeiten

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


WeltzeitReisen durch bzw. in bestimmte Zeitzonen bedeuten einen ganz besonderen Stress für unseren Körper. Man reist beispielsweise in der Nacht an, würde dann am Nachmittag am Ziel ankommen und dort ist es bereits wieder Nacht oder was auch immer.

Wenngleich man dann schlafen wollte, kann man das meist nicht, denn der Körper muss sich zunächst an die unterschiedlichen Zeitzonen gewöhnen. Die Schwierigkeiten hierbei bezeichnet man auch als Jetlag. Eine große Hilfe hierbei ist die Weltuhrzeit : Finden Sie heraus, wie spät es gerade überall auf der ganzen Welt ist. Dies ist eine Weltzeituhr, die einem auf Reisen helfen kann, den Jetlag zu überwinden, da man auf ihr die verschiedenen Zeitzonen erkennen, und somit die ursprünglichen Zeiten, nach denen man sich bisher gerichtet hat – etwa schlafen gehen, Aufstehen etc. – weiterführen kann. Die Weltzeituhr zeigt an, wie spät es gerade überall auf der ganzen Welt ist und hilft einem somit, sich auch in der anderen Zeitzone zurechtzufinden. Dies ist nicht nur bei Tages- und Nachtzeiten hilfreich, sondern auch, wenn liebe Verwandte und oder Freunde Geburtstag haben, bzw. man ihnen ein neues Jahr wünschen möchte, oder was auch immer. Wie schnell kommt man in einer anderen Zeitzone mit dem aktuellen Datum, einem bevorstehenden Jahreswechsel durcheinander, oder möchte etwa zu Hause jemanden anrufen, doch dort ist es gerade mitten in der Nacht. Damit dieses nicht passiert, haben wir einen ganz besonderen Tipp für Sie – die Weltuhrzeit Finden Sie heraus, wie spät es ist, und Sie verpassen weder einen wichtigen Termin noch rauben Sie jemandem unabsichtlich den Schlaf.