21. October 2017 |
 
 
 

Wellnessurlaub auf Usedom

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Wellnessurlaub auf UsedomDie Insel Usedom in der Ostsee ist ein beliebtes Reiseziel nicht nur für Sonnenanbeter und Sommergäste, sondern auch für einen erholsamen Wellnessurlaub.

Die unberührten Landschaften, das gesunde Seeklima, die paradiesischen Sandstrände sowie das romantische Achterland und die herrlichen Küstenwälder und nicht zuletzt die erstklassigen Angebote der Wellnesshotels auf Usedom sind ideal, um einmal abzuschalten und sich bei einem Verwöhnurlaub vom anstrengenden Alltag zu erholen.

Vor allem in den bekannten Seebädern Bansin, Heringsdorf, Zinnowitz und Ahlbeck kommen Urlauber in den Genuss wohltuender Wellnessbehandlungen, zahlreiche Wellnesshotels und Wellnesscentern offerieren abwechslungsreiche Anwendungen und Behandlungsmethoden und laden zum Entspannen ein. Kneippsche Bäder sowie Fußreflexzonenmassagen, Aqua Dreaming, Yogakurse und Reiki erfüllen Wellnessträume.
Neben den Streicheleinheiten für Körper und Seele gehören auch körperliche Aktivitäten an der frischen Luft zum umfassenden Wohlfühlprogramm. Nordic Walking, Qi-Gong, Windkosmetik oder Spaziergänge am bis zu 70 Meter breiten Strand geben Kraft und neue Energie.

Eine besonders heilsame Wirkung wird dem Wasser zugesprochen. Es galt schon immer als Quelle der Kraft und der Gesundheit. Die Insel Usedom wird vom Meer umspült und lädt zu vielseitigen Freizeitangeboten am und im Wasser ein. Natürlich können sich Wellnessliebhaber auch mit einer traditionellen Thalasso-Therapie verwöhnen lassen.

Gerade in den Wintermonaten sind die Usedomer Wellnesshotels eine begehrte Adresse. Ein Urlaub am winterlichen Meer ist so erholsam wie zu keiner anderen Zeit im Jahr. Die einzigartige Atmosphäre an den schneebedeckten Sandstränden ist ein unvergleichliches Erlebnis. Es lohnt sich, warm eingepackt am Strand spazieren zu gehen oder in eine Decke gekuschelt im Strandkorb zu sitzen, während die freundlichen Gastgeber im Hotel schon mit der nächsten wärmenden Behandlung auf die Rückkehr der Urlauber warten. Usedom ist ein wundervolles Reiseziel, um dem Winterblues zu entkommen.

Als Besucherattraktion ist die Ostsee Therme Usedom bekannt. Sie befindet sich im Seebad Ahlbeck und präsentiert sich sowohl mit einer Badewelt als auch mit einer Saunawelt, einem Kurmittelhaus sowie einem Gesundheitsstudio. Die Gäste können in der berühmten Heringsdorfer Jodsole baden und verschiedene Wellness-Arrangements in vollen Zügen genießen.

Auch in der Bernsteintherme im Seebad Zinnowitz steht alles unter dem Motto: Wellness und Wohlfühlen. Orientalische Bäder, Asiatische Massagen, Sprudelbänke sowie ein Thermalbad und ein Meerwasserbad lassen Wellnessträume Wirklichkeit werden.

Auch kulinarische Köstlichkeiten sollten bei einem Wellnessurlaub auf Usedom nicht außer Acht gelassen werden. Ein guter Start in den Tag beginnt bereits mit einem gesunden Frühstück. Die Buffets in den Hotels bieten alles, was das Herz begehrt – bis hin zu verschiedenen Spezialitäten direkt von der Insel. Am Abend bieten einige Hotels ihren Gästen extra Wellness-Menüs an. Bei romantischem Kerzenschein und harmonischen Klängen schmeckt es doppelt gut.

Idyllisches Meeresrauschen, Steilküsten, moderne Seebrücken, schicke Uferpromenaden und die zauberhafte Bäderarchitektur bilden die Facetten der Insel Usedom. Wer auf die Insel kommt, um einen Wellnessurlaub zu verbringen, wird nicht enttäuscht. Schöner als auf Usedom können gestresste Großstadtmenschen die Seele nicht baumeln lassen – überzeugen Sie sich selbst!