29. March 2017 |
 
 
 

Urlaubsfavorit der Deutschen: All-Inclusive-Pakete

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Ein Hotel direkt am Strand, mehrere Poolanlagen, ein Mini Club für Kinder und eine rund um die Uhr geöffnete Snackbar: So stellen sich Familien Ihren gemeinsamen Urlaub unter den warmen Sonnenstrahlen vor.

Urlaub am Pool

Urlaub am Pool



Im Rahmen einer Check24 Studie wurden alle Pauschalreisebuchungen im ersten Quartal 2015 ausgewertet und nach Familien und dem Durchschnitt aller Reisenden analysiert. Die Ergebnisse haben ergeben, dass bei Familien insbesondere der All-Inclusive-Urlaub in der Türkei sehr beliebt ist. Die Regionen Side und Alanya sowie Antalya und Belek führen die Liste der beliebtesten Reiseziele für den Familienurlaub an, gefolgt von Hurghada und Safaga in Ägypten sowie dem Sonnenstrand in Bulgarien. Die bei deutschen Urlaubern beliebte Insel Mallorca wird von Familien seltener gebucht.

Zahlreiche Kriterien vor der Buchung

Insbesondere die All-Inclusive Angebote ziehen das Interesse von Familien auf sich. Über 67 Prozent entscheiden sich für diese Verpflegungsvariante, welches ein Viertel mehr ist, als der Gesamtdurchschnitt. Die Ergebnisse bewiesen auch, dass Familien neben der Verpflegung auch Wert auf Luxus und Komfort legen, denn 82 Prozent buchten ein Hotel mit vier oder mehr Sternen.

Mehrere Kriterien spielen für den Familienurlaub eine wichtige Rolle. Ein Hotel sollte in direkter Strandlage sein, einen (Kinder-)Pool, Buffet und Mini Club besitzen. Kostenloses WLAN spielt verglichen mit dem Gesamtdurchschnitt eine unwichtigere Rolle.

Der Urlaub mit der Familie kann schnell sehr teuer werden, jedoch ermöglichen spezielle Angebote der Reiseveranstalter oder auch ein einfacher Preisvergleich auf Onlineportalen eine Preissenkung. Travelscout24.de bietet sich für den Preisvergleich des nächsten Urlaubes an.