19. November 2017 |
 
 
 

Urlaub in Zeeland

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Die Niederlande sind im Bereich der Reisedestinationen für den Sommerurlaub zugunsten der etablierten Urlaubsländer oftmals in den Hintergrund geraten. Betrachtet man das Land, seine Landschaft und das touristische Angebot etwas genauer, so wird deutlich, dass die Niederlande ebendiesen in nichts nachstehen.

 

Zeeland, eine kleine Provinz im Südwesten des Landes, kann hierzu als Glanzbeispiel herangezogen werden. Zeeland verfügt nicht nur über 70 Kilometer sauberen Strandes, der hervorragend für den Badeurlaub mit der gesamten Familie geeignet ist, sondern bietet auch die perfekten Voraussetzungen, um dem Wassersport nachzugehen.

 

Darüber hinaus finden sich in der Provinz zahlreiche Sehenswürdigkeiten, mit denen der Urlaub abwechslungsreich und interessant gestaltet werden kann. Vor allem der Wasserpark Neeltje Jans, der Reptilienzoo Iguana und das Zeeuws Museum bieten sich für einen Besuch mit der gesamten Familie an.

 

Bei der nächsten Urlaubsplanung empfiehlt es sich also, neben den etablierten Urlaubsdestinationen auch die unmittelbare Peripherie Deutschlands zu bedenken, da sich auch in dieser attraktive Urlaubsziele finden lassen.