21. October 2017 |
 
 
 

Urlaub in der Dominikanischen Republik

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Entspannung pur in der Dominikanischen RepulikWer schon immer mal einen unvergesslichen Urlaub machen wollte, der ist in der Dominikanischen Republik genau richtig. Sie ist seit Jahren einer der beliebtesten Urlaubsgebiete der Deutschen. Sie bietet eine Menge an Sehenswertes, was sicherlich einmalig und außergewöhnlich ist und bieten den Urlaubern viel Sonne und Wärme. Die Dominikanische Republik befindet sich in der Karibik und bildet den östlichen Teil der Insel Hispaniola. Die einzigartigen weißen Strände in der Dominikanischen Republik laden zum Träumen ein.

Aber das ist noch lange nicht alles, neben 59 Nationalparks und über 1.500 km langen Stränden, wird der Urlaub zum Paradies schlechthin und ist immer für eine Reise gut. Die Urlauber erwartet ein tropisches Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Temperatur fällt sogar im Winter kaum unter 21 Grad, so dass es das ganze Jahr über warm ist.

Kultur und Sehenswertes in der Dominikanischen Republik

Sie besteht aus einer Mischung von europäischen und afrikanischen Elementen, die viel Sehenswertes bietet. Die offizielle Sprache des Landes ist Spanisch aber auch Cirollo ist eine geläufige Sprache in diesem Land. Neben der Kultur gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten die für Aufsehen erregen. Ein ganz besonderes Highlight ist sicherlich der Pico Duarte mit einer Höhe von 3.087 Meter und bietet den Urlaubern eine Menge Platz zum Wandern.

Möchte man jedoch den ganzen Berg erklimmen, benötigt man warme Kleidung, denn aufgrund seiner Höhe, sind Zwischenübernachtungen nicht zu vermeiden, da die Temperatur in den Morgenstunden schon einmal bis auf null Grad fallen. Es gibt die Möglichkeit in Zelten zu übernachten.

Eine Reise in die Dominikanische Republik wird also nicht nur ein außergewöhnlicher Urlaub, sondern die Reise ins Paradies und ein unvergessliches Ereignis.