16. August 2017 |
 
 
 

Urlaub bei Neckermann wird 2010 günstiger

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


 

Der Urlaub wird beim Reiseveranstalter Neckermann wieder billiger. Die Preise werden im nächsten Sommer im Durchschnitt um fünf Prozent sinken. In Europa, Asien und Afrika werden einige Ziele sogar noch günstiger sein.

 

Bei der Vorstellung der neuen Kataloge berichtete der Veranstalter, dass der Sommerurlaub in die Türkei zehn, in Thailand und Südafrika sogar elf Prozent günstiger wird, als im Sommer 2009.

Urlauber sollten zudem die Kosten mit vielen Sparangeboten senken können. Neu eingeführt ist der sogenannte Sparflug. Neckermann bietet nun eine feste Zahl an Flugplätzen an. So können spontan entschlossene Kunden bis zu 35 Euro sparen.

Die sogenannte Sorglos-Urlaubsgarantie, die es seit letztem Jahr bei Neckermann gibt, gilt weiterhin. So kann eine Reise bis zu sechs Wochen vor dem Start ohne Stornogebühren gekündigt werden. Das gilt, falls der Kunde arbeitslos wird oder über einen längeren Zeitraum in Kurzarbeit gehen muss.