25. June 2017 |
 
 
 

Sichere Urlaubsländer

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Es gibt Länder, die verursachen bei den Urlaubern ein ungutes Gefühl, weil man nicht weiß, ob man dort sicher ist. Hier werden die zehn sichersten Länder der Welt präsentiert:

Ein sicheres Land ist der südostasiatische Stadtstaat Singapur. Er steht für Sicherheit und der Grund dürfte wohl kaum verwundern. Hier werden kriminelle Vergehen sehr streng bestraft. Zudem gibt es kaum Naturkatastrophen.

Island gilt auch als sicheres Land, obwohl es durch die Wirtschaftskrise schwer getroffen ist. Die Sicherheit hat nicht darunter gelitten. Unter anderem am hohen Bildungsstandard dürfte es liegen, dass die Kriminalitätsrate so niedrig ist.

Ein weiteres sicheres Land ist das Nachbarland die Schweiz. Die drei sichersten Städte der Welt liegen in der Schweiz: Bern, Genf und Zürich.

Im asiatischen Bhutan herrschen höhere Werte. Trotz der Armut haben die Einwohner durch ihren buddhistischen Glauben einen starken sozialen Zusammenhalt. Sie gelten als die zufriedensten Menschen Asiens.

Als afrikanisches Land ist Mauritius ein sicheres Land. Dieses Land und die Seychellen haben die niedrigste Kriminalitätsrate in Afrika. Im Gegensatz zu den Seychellen hat Mauritius nicht mit Piraterie zu kämpfen. Interpol zufolge ist die Kriminalität in Mauritius sogar niedriger als in gesetzestreuen Nationen wie Japan.

Auch Dänemark gehört zu einem der sichersten Urlaubsländer weltweit. Ob nun auf der Insel Bornholm oder andere Ferienhäuser Dänemark, ein schöner und vor allem sicherer Urlaub ist hier garantiert.

Ein weiteres sicheres Land mit der niedrigsten Kriminalitätsrate der westlichen Welt ist Neuseeland. Zudem liegt die Inselgruppe zu weit im Süden, um Naturkatastrophen zu erleiden. 1968 war das letzte schlimme Erdbeben.

Zypern liegt zwar am Krisenherd, ist aber dennoch sicher. Dieses Land profitiert von einer starken Wirtschaft, einem sehr guten Bildungssystem und nicht zuletzt von zwei britischen Militätstützpunkten.

Die grüne Insel Irland präsentiert unberührte Naturschauspiele. Das wird wohl der Grund sein, warum die Kriminalitätsrate so niedrig ist. Die Einwohner gelten einer Studie zufolge als gewaltfreistes Volk in Europa.

Dubai gilt trotz der geographisch kritischen Lage als ein sicheres Land. Das liegt nicht zuletzt an der proaktiven Sicherheit, an den vielen Überwachungskameras und an der Politik der sozialen und wirtschaftlichen Sicherheit.

Die sogenannten niederländischen ABC-Inseln Aruba, Bonaire und Curacoa gelten als sicher, weil sie von Hurrikans nicht betroffen sind und auch die Kriminalitätsrate niedrig ist.