19. November 2017 |
 
 
 

Rundreisen durch Schottland

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Edinburgh Castle – eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten SchottlandsSchottland entdecken – ein Abenteuer, welches viele Menschen bereits gemacht haben oder für viele Menschen noch ansteht. Denn dieses Land ist mit Sicherheit eine Reise wert. Vor allem dann, wenn man eine Rundreise unternimmt und versucht so viel wie möglich in seinem Urlaub von den Sehenswürdigkeiten des Landes zu sehen.

Zudem kann man die wunderbaren Rundreisen durch Schottland mit einem Reiseveranstalter erleben oder auf eigener Faust das Land erkunden. Ganz egal wie man die Reisen im Land angeht – es wird mit Sicherheit ein Erlebnis werden.

Die bekanntesten Städte des Landes

Glasgow, die Hauptstadt, sollte bei den Rundreisen durch das Land nicht fehlen. Die Stadt bietet unzählige Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Glasgow Cathedral, welche zwar ab dem Jahr 1163 erbaut wurde, aber 300 Jahre für die Fertigstellung benötigte. Auch das Museum „The people’s palace“, welches sich vor allem der Kultur wie der Menschen in Glasgow annimmt, ist ein Besuch wert. Auch die „Gallery of modern art“ zählt als Sehenswürdigkeit, welche unbedingt bei den Rundreisen besucht werden sollte. Bei den Reisen durch das Land sollte auch Edinburgh begutachtet werden. Die schottische Stadt bietet wohl die größte Attraktion für Touristen – denn das Edinburgh Castle gilt als absoluter Besuchermagnet. Millionen Touristen aus der ganzen Welt besuchen die Stadt um das berühmte Schloss zu sehen. Aber auch das „National Museum of Scotland“ wie auch „Arthurs Seat“ am Calton Hill, welcher eine einzigartige Aussicht über Edinburgh gewährt, sollten während dem Urlaub besichtigt werden. Städte wie Dundee oder Aberdeen sollten ebenfalls bei einer Rundreise besichtigt werden.

Weitere Fakten, welche bei einer Rundreise beachtet werden sollten

Wer wunderbare Rundreisen durch Schottland unternimmt, der sollte auch unbedingt den berühmtesten See Großbritanniens begutachten. Loch Ness. Wer Loch Ness sehen will, der kann auch organisierte Bootsfahrten auf dem See unternehmen und sich selbst davon überzeugen, ob der Mythos von Nessie, dem Seemonster, stimmt, oder nur eine Geschichte der Schotten ist, um sich Alpträume zu bescheren.<br/>
Als weitere Highlights während man wunderbare Rundreisen durch Schottland unternimmt sind die schottischen Inseln. Kirkwall, Lerwick, Standing stones of Callandish, Kisimul Castle sind mit Sicherheit einen Ausflug wert.