16. August 2017 |
 
 
 

Reiseveranstalter bietet FKK-Flug an die Ostsee an

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Im Juli wird der Reiseveranstalter OssiUrlaub.de ein etwas skurriles Flugangebot testen, ein Nacktflug an die Ostsee. Dieser soll von dem Flughafen Erfurt mit einer Anzahl von insgesamt 50 Passagieren aus starten. Das Entkleiden ist erst im Flugzeug erlaubt bis zum Ende des Fluges dann muss die Kleidung wieder angezogen werden. Nach den Angaben des Reiseveranstalters soll der FKK-Flug an alte DDR-Zeiten anknüpfen, als solche Flüge schon mal ausgeführt wurden, jedoch von einem anderen Anbieter. Die Piloten und die Crew des Flugzeuges werden während des Fluges ihre Kleidung aber anbehalten, aus Sicherheitsgründen wie der Reiseveranstalter verlauten lies. Falls die Prämie ein Erfolg wird, will der Reiseveranstalter in Zukunft solche Angebote mehrfach anbieten.