24. June 2017 |
 
 
 

Newskategorie Reisen

Fair-Trade-Prinzip bald auch bei Reisen in Europa

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Das so genannte Fair-Trade-Prinzip soll bald auch bei Reisen in Europa angewendet werden. Bei dem Fair-Trade-Prinzip geht es darum die Produzenten von Lebensmittel nicht auszunutzen und gezielt Kinderarbeit zu verhindern, so dass der Käufer des Produkts beim Kauf kein schlechtes […]

Weiterlesen…

 

Italien: 38 belgische Touristen mit Hubschrauber gerettet

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Vor kurzem mussten 38 belgische Jugendliche mit einem Hubschrauber gerettet werden. Diese wollten nämlich eine Bergwanderung in dem italienisch-slowenischen Grenzgebiet machen und verirrten sich dabei. Am Montag brachen sie auf und verirrten sich dann in einer Höhe von 1.600 Metern. […]

Weiterlesen…

 

Klimadebatte: Reiselust ungebremst

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Nach einer Einschätzung des Deutschen ReiseVerbandes hat die Lust auf Reisen nicht nachgelassen, sondern eher zugenommen. Die allgegenwärtige Debatte um das Klima hat den Deutschen die Lust aufs Reisen nicht genommen. Der Deutsche ReiseVerband sieht den neu eingeführten Ausgleichsabgaben der […]

Weiterlesen…

 

Wie lernt man Fremdsprachen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

7 Ratschläge für das Erlernen einer Fremdsprache … eine Fremdsprache lernen: Es ist nicht immer leicht, eine Fremdsprache zu lernen, besonders nicht im eigenen Land. Dabei haben Sie bestimmt berufliche Verpflichtungen, persönliches Interesse daran, Ihren Horizont zu erweitern, oder auch […]

Weiterlesen…

 

Erste virtuelle Reisemesse feiert Eröffnung!

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Am 1. November 2007 fiel der Startschuss für die Eröffnung der ersten virtuellen Reisemesse Deutschlands. Die Idee hinter dem Projekt ist, dass die größten und interessantesten Reiseveranstalter und andere Unternehmen aus dem Tourismus-Sektor die Möglichkeit haben sich an einem Ort […]

Weiterlesen…

 

 

Ganz allgemein geht es beim „Reisen“ um die zeitlich befristet Abwesenheit vom eigentlichen Wohn- bzw. Aufenthaltsort zu einem mehr oder weniger entfernten Ort. Das können Reisen von wenigen Stunden sein, aber eben auch Fahrten von mehreren Tagen oder Wochen. In dem Zusammenhang wird oftmals auch von Urlaub gesprochen, wenn es sich nicht ausdrücklich um eine berufliche Abwesenheit von zu Hause handelt.

Dabei sind die Fortbewegungsmittel so verschieden wie die Reisen selbst. Angefangen vom Auto, über die Bahn bis hin zum Flugzeug ist alles möglich. Und in Zeiten der Mobilität und der so genannten Billigflieder ist es gar nicht einmal so ungewöhnlich, vermeintliche Kurzstrecken auch mit dem Flugzeug zurückzulegen, wo man sich früher in die Bahn gesetzt oder das Auto genommen hat.

Eine Reise ist heute auf vielfältige Weise buchbar. Flüge, ja ganze Urlaube werden oftmals online gebucht mit der Gewissheit, dass es schneller geht und in der Folge auch günstigere Preise zu erhalten als bei einer Buchung im Reisebüro. Und wenn die Reise immer an dieselbe Stelle geht, wird meist nur noch die E-Mail-Adresse benötigt, um Ort und Zeit der Reise mitzuteilen bzw. nach freien Kapazitäten anzufragen.