19. November 2017 |
 
 
 

Newskategorie Reisen

Zwei weitere Mövenpick Resorts in Vietnam

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Hochklassige Zimmer, umfangreiche Ausstattung und Erholung pur – Mövenpick Resorts ermöglichen Urlaubern einen rundum perfekten Urlaub. Bald kann das umfangreiche Angebot der Resorts auch in zwei weiteren Regionen Vietnams in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen…

 

Highlights für Reisen im Winter

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Um den kalten Temperaturen des Winters zu entkommen, zieht es viele Reisende im Winter in wärmere Urlaubsregionen. Wir stellen ihnen zwei Highlights vor, die Sie nicht verpassen sollten.

Weiterlesen…

 

Europa-Park peilt Rekord von mehr als fünf Millionen Besuchern an

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Rust. Der vergangene Sommer im Europa-Park lässt auf einen neuen Besucherrekord für das Gesamtjahr 2015 hoffen. Sollte sich die Wintersaison ähnlich erfolgreich entwickeln, könnte der Bestwert von fünf Millionen Gästen in einem Jahr geknackt werden, teilte Europa-Park-Inhaber Roland Mack mit. […]

Weiterlesen…

 

Parken mit dem QR-Code am Frankfurter Flughafen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Bereits seit längerer Zeit genießt die Onlinebuchung eines Parkplatzes am Frankfurter Flughafen große Beliebtheit. Das Management ist nun auf die QR-Technologie umgestiegen und ermöglicht eine einzigartige Art, Schranken zu öffnen.

Weiterlesen…

 

Verschärfte Einreisebestimmungen in die USA

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Nach den Anschlägen in Paris verschärft die US-Regierung nun ihre Sicherheitsmaßnahmen und ändert die Einreisebestimmungen für Reisende aus teilnehmenden Ländern des Visa Waiver Programs um. 

Weiterlesen…

 

 

Ganz allgemein geht es beim „Reisen“ um die zeitlich befristet Abwesenheit vom eigentlichen Wohn- bzw. Aufenthaltsort zu einem mehr oder weniger entfernten Ort. Das können Reisen von wenigen Stunden sein, aber eben auch Fahrten von mehreren Tagen oder Wochen. In dem Zusammenhang wird oftmals auch von Urlaub gesprochen, wenn es sich nicht ausdrücklich um eine berufliche Abwesenheit von zu Hause handelt.

Dabei sind die Fortbewegungsmittel so verschieden wie die Reisen selbst. Angefangen vom Auto, über die Bahn bis hin zum Flugzeug ist alles möglich. Und in Zeiten der Mobilität und der so genannten Billigflieder ist es gar nicht einmal so ungewöhnlich, vermeintliche Kurzstrecken auch mit dem Flugzeug zurückzulegen, wo man sich früher in die Bahn gesetzt oder das Auto genommen hat.

Eine Reise ist heute auf vielfältige Weise buchbar. Flüge, ja ganze Urlaube werden oftmals online gebucht mit der Gewissheit, dass es schneller geht und in der Folge auch günstigere Preise zu erhalten als bei einer Buchung im Reisebüro. Und wenn die Reise immer an dieselbe Stelle geht, wird meist nur noch die E-Mail-Adresse benötigt, um Ort und Zeit der Reise mitzuteilen bzw. nach freien Kapazitäten anzufragen.