25. September 2017 |
 
 
 

Last Minute boomt auch 2009

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Last Minute Reisen boomen auch im Jahre 2009. Für 2009 wird ein weiteres Wachstum prognostiziert. Im Kurzfristsektor wird für 2009 ein Marktvolumen von fast 32 Milliarden Euro erwartet.

Zu diesem Schluss kommt Dominik Rossmann, Geschäftsführer von Ulysses Management: „Über 40 Millionen Deutsche spielen mit dem Gedanken, in diesem Jahr wenigstens eine Last-Minute-Reise durchzuführen.Und da die Reisehäufigkeit 2008 bei 1,38 Last-Minute-Reisen pro Person lag, könnte im Jahre 2009 sogar mit knapp über 50 Mio. Spontanreisen gerechnet werden“, sagte Rossmann gegenüber pressetext. Erklären lässt sich der Boom mit den Unsicherheiten aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung.

In unsicheren Zeiten stehen spontane und flexible Entscheidungen hoch im Kurs. Zusätzlich wird der Trend zu Last Minute Reisen durch die Ausbreitung der Schweinegrippe bestärkt. „Personen, die Last-Minute-Reisen buchen, machen dies deswegen, weil sie in wirtschaftlich schwierigen Zeiten nicht fünf oder sechs Monate im Voraus buchen wollen“, sagt Rossmann.