23. September 2017 |
 
 
 

Entdecke die „Perle im Indischen Ozean“ – Singleurlaub auf Mauritius

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Ideal für Singlereisen: Mauritius TruamsträndeDer Indische Ozean ist auch für Singles ein beliebtes Reiseziel, um einen traumhaften Urlaub unter Palmen zu verbringen. Die Insel Mauritius steht nicht nur für Sonne, Strand und Meer, sondern imponiert auch mit gigantischen Steilwänden, einer üppigen Flora und Fauna sowie einer faszinierenden Unterwasserwelt.

Wichtige Tipps für einen Singleurlaub

Wer als Single die wundervolle Inselwelt besucht, muss von Deutschland aus mit rund elf Flugstunden rechnen. Die Zeitverschiebung beträgt in den Wintermonaten plus drei und in den Sommermonaten plus zwei Stunden. Als Einreisedokumente sind der Reisepass und ein gültiges Rückflugticket vorgeschrieben. Mauritius ist das ganze Jahr über einen Singleurlaub wert. Der Südostpassat beschert der Insel ein angenehmes tropisches Klima. Ob in den Sommermonaten von November bis April oder im Winter von Mai bis Oktober – bei adamare-singlereisen.de lässt sich der Traumurlaub auf Mauritius online buchen. Was könnte schöner sein, als den Urlaub mit anderen Singles zu verbringen, neue Kontakte zu knüpfen und dabei fremde Länder und Kulturen kennenzulernen?

Ein Badeparadies für sonnenhungrige Genießer

Die Einheimischen bezeichnen ihre Insel gern als „Perle im Indischen Ozean“ und dafür gibt es viele Gründe. Die Sonne scheint an den meisten Tagen des Jahres vom blauen Himmel, das Meer zeigt sich kristallklar und tiefblau und der schneeweiße palmengesäumte Strand liegt allen Badefreunden und Wassersportlern zu Füßen. Wer als Single unterwegs ist, ist nicht lange alleine. Herrliche Strände wie der an der Westküste gelegene Strand Flic en Flac, der endlose Sandstrand in Blue Bay oder der Surfspot Le Morne laden zum Schwimmen, Surfen, Segeln und Schnorcheln ein.

Willkommen im Paradies der landschaftlichen Reize und sehenswerten Höhepunkte

Mauritius nimmt eine Fläche von etwa 1865 Quadratkilometern ein und ist vulkanischen Ursprungs. Die Insel lässt sich am besten auf Schusters Rappen entdecken. Der Nationalpark „Black River Georges“ wurde im Jahr 1994 gegründet und begeistert mit exotischen Pflanzen, Wäldern sowie mit Bergen und tiefen Schluchten, während in Souillac die „Rochester Falls“ ein gigantisches Naturschauspiel bieten. Wenn die tosenden Wassermassen in die Tiefe stürzen, halten Besucher für einen kurzen Moment den Atem an.
Bei adamare-singlereisen.de lernen sich Singles untereinander kennen und können die Freizeit gemeinsam gestalten. Ein Besuch der Inselhauptstadt Port Louis mit anschließender Shoppingtour oder eine Quad-Safari, eine Kajaktour oder ein Ausflug mit einem Katamaran, machen zusammen einfach mehr Spaß. Besonders beeindruckend ist auch der Besuch des 1819 erbauten Hindutempels „Maheswarnath“. Er befindet sich im Norden der Insel, in Tirolet dem längsten Dorf. Auf Kulturfreunde, Naturliebhaber, Sonnenanbeter und Badeurlauber wartet auf der Insel ein unvergessliches Ferienparadies und wer als Single reist, findet manchmal sogar sein Liebesglück.