15. December 2017 |
 
 
 

Bayern ist beliebtestes Reiseziel in Deutschland

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Bayern ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Dies besagt das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage.

Mit 34 Prozent ist das Bundesland Bayern der unumstrittene Spitzenreiter. Auf den Plätzen der beliebtesten Reiseziele folgen Mecklenburg-Vorpommern (18 Prozent) und Schleswig-Holstein (13 Prozent). „Meck-Pomm“ ist zudem das beliebeteste Reiseziel der Ostdeutschen. Beliebtestes Städteziel ist die Bundeshauptstadt Berlin.

„Die Umfrage hat gezeigt, dass viele Urlauber auch innerhalb von Deutschland längere Strecken in Kauf nehmen, um das gewünschte Ziel zu erreichen“, sagte Karl-H. Rolfes, Vorsitzender der Geschäftsführung von Autobahn Tank & Rast, die die Umfrage in Auftrag gegeben hatte. Forsa befragte zwischen dem 30. April und dem 4. Mai 1003 Personen.