19. October 2017 |
 
 
 

Polar-Kreuzfahrten

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Eisberge, Gletscher, Eisbären und viele Walrösser – das Polarmeer fasziniert und begeistert. Umso mehr, wenn sich das Meer und das Eis vor dem blauen Himmel spiegeln. Der Geheimtipp für Kreuzfahrten nach Spitzbergen und Grönland sind Reisen auf kleinen Schiffen.

 

Man reist in kleiner Gruppe und sehr nah zur Umwelt. Welche Vorteile das bietet, zeigt sich spätestens bei Ortsbesichtigungen oder Naturbeobachtungen. Schließlich ist es ein gewaltiger Unterschied, ob man diese Erlebnisse mit 12 oder mehreren hundert Reisenden teilt.

 

Polar-Kreuzfahrten hat sich als Spezialanbieter einen Namen gemacht, denn ihre deutschsprachigen Reisen sind, getreu dem Motto „mit kleinen Schiffen mehr entdecken“ etwas Einzigartiges. Die „Stockholm“, die vorrangig auf den Touren rund um Spitzbergen zum Einsatz kommt, ist das kleinste Schiff der Flotte und bietet Platz für nur 12 Teilnehmer. Mit ihrer Ausstattung ist das Schiff einfach, aber geschmackvoll gehalten. Die sechs Außenkabinen haben alle ein eigenes Bad mit DU/WC und je ein Etagenbett. Vor allem begeistert sind die Reisenden aber von der „schönen alten Stockholm“ (Baujahr 1953) mit ihrer offenen Brücke und den originalen Messinginstrumenten, die die authentische Atmosphäre der Reise bestimmt. Man reist mit Gleichgesinnten und erlebt die Polarreise genau in der ursprünglichen Weise, wie man sie sich wünscht.

 

Die Reise verläuft jedoch anders als bei den Wettbewerbern. „Aufgrund des geringen Tiefgangs unserer Schiffe können wir andere Routen befahren, als die großen Kreuzfahrtschiffe“, erklärt Geschäftsführer Frank Fietz. „Und während der Expedition gibt es so viel zu entdecken, dass sich alle den ganzen Tag gerne auf Deck aufhalten, weil sie sonst etwas Besonderes verpassen könnten. Pro Tag werden bis zu zwei Ausfahrten unternommen. Das Programm führt die Teilnehmer mit dem Zodiac vor Gletscherwände oder in einsame Buchten und Fjorde. Das spontane Whale-Watching ergibt sich auf diesen Reisen ebenso, wie die Touren zu besonderen geologischen Formationen, alten Siedlungen, Vogelklippen oder Trapperhütten. Manche Tiersichtungen kommen überraschend und es passiert dann häufig, dass wir einen kleinen Zwischenstopp einlegen.“ Wenn aber „große weiße Flecken“ am Ufer erscheinen, bleiben die Expeditionsteilnehmer an Bord, denn „Eisbären sind streng geschützt und es gilt auch, kein unnötiges Sicherheitsrisiko einzugehen.“

 

„Auf den Touren durchs Eismeer ist alles einsam und schön. Unsere Gäste schätzen das, weil sie die Natur besonders hautnah erleben. Wichtig sind das Können und Wissen des Kapitäns und seiner Crew und die Kenntnisse der deutschsprachigen Guides, die die Region wie ihre Westentasche kennen. Jede Tour verläuft komplett anders und lässt sich somit kaum vergleichen.“

 

Für den deutschsprachigen Markt kommen die aktuellen Angebote von Polar-Kreuzfahrten gerade zur rechten Zeit, weil sich der Tourismus in die Polarregionen schnell und im relativ großen Umfang entwickelt. Das frustrierende Erlebnis, dass Kreuzfahrtschiffe anlegen und mehrere hundert Reisende gleichzeitig einen Strand bevölkern, ist mit den kleinen Gruppen von Polar-Kreuzfahrten aber keinesfalls möglich. Frank Fietz: „Es ist ein Unterschied, ob man Wildtiere, wie beispielsweise Walrosse, in einer Gruppe von 15 oder 200 Leuten am Strand beobachtet.“

 

Polar-Kreuzfahrten ist dafür bekannt, dass einsame Buchten und besonders malerische Fjorde angefahren werden, die andere Anbieter mit ihren großen Schiffen nicht erreichen können. Mit den exklusiven Fahrten der „Stockholm“ und Schiffen wie der MS Quest, einem weiteren Expeditionsschiff für Reisen um Spitzbergen, und der MS Ocean Nova, die die Westküste Grönlands ansteuert, zeichnet sich das Unternehmen dadurch aus, dass es das ursprüngliche und besondere Naturerlebnis auf ihren Reisen bewahrt.

 

Weitere Informationen unter www.polar-kreuzfahrten.de.

 

Fietz GmbH
Neuer Sandberg 11
31535 Neustadt

Tel 05036 988210
info(at)polar-kreuzfahrten.de

Fietz GmbH
Neuer Sandberg 11
31535 Neustadt

Tel 05036 988210
info(at)polar-kreuzfahrten.de