18. November 2017 |
 
 
 

holiday-treff.com – das Web 2.0-Portal für Urlaubsbekanntschaften

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Wer kennt das nicht: Im Urlaub lernt man viele neue Freunde und Urlaubsbekanntschaften kennen und nimmt sich vor, in Kontakt zu bleiben. Doch im Alltag verlaufen Urlaubsbekanntschaften im wahrsten Sinne des Wortes oftmals im Sande. Denn lange fehlte ein Forum, in dem sich die Urlauber unkompliziert und ungezwungen wieder treffen und austauschen konnten.

 

Diese Plattform bietet holiday-treff.com, bei dem man seine Urlaubflirts recht einfach wiederfinden kann.

 

Unter dem Motto Freunde finden – Freunde bleiben können alle Urlauber kostenlos Mitglied der Internet-Community werden und ein eigenes Urlaubs-Profil anlegen. Ob „Sonnenanbeter“, „Weltentdecker“ oder „City-Hopper“ – alle User können dann nach alten Urlaubsbekanntschaften aus aller Herren Länder suchen, um endlich wieder Kontakt aufzunehmen. Natürlich können die Mitglieder gleich neue Freundschaften schließen, nach Menschen suchen, die im Urlaub dem gleichen Hobby nachgehen oder nach Usern, die einfach nur die Liebe für die gleiche Insel teilen. Aber nicht nur das: holiday-treff.com bietet allen Mitgliedern zudem kostenlos die Möglichkeit, Urlaubsfotos auszutauschen.

Entwickelt hat das Social-Networking-Portal für den Urlaub die hannoversche Kommunikationsagentur BlueSky Media, die Lust auf Urlaub und Reisen machen will: „Unser Ziel ist, Menschen, die sich aus den Augen verloren haben, wieder zusammen zu bringen. Denn mit einem gemeinsamen Urlaub verbindet man immer viele schöne gemeinsame Erinnerungen und Erlebnisse“, so die beiden Initiatoren Michael Masuch und Björn Stack von BlueSky Media.

Aber auch wenn einmal kein Urlaub drin ist, bietet holiday-treff.com auch den Daheimgebliebenen viel Urlaubsfeeling: Unter der Rubrik holiday@home können Fotos und Stories von der Beachparty am Baggersee, dem italienischen Restaurant oder der Liegewiese ausgetauscht werden.