16. August 2017 |
 
 
 

Naturschutz: Vatikan appelliert an Verantwortungsbewusstsein der Touristen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Der Vatikan macht sich für den Naturschutz stark und ruft Touristen dazu auf, einen gewissenhafteren Umgang mit der Natur an den Tag zu legen. So müssen sich auch Urlauber ihrer Verantwortung zum

Erhalt der Artenvielfalt bewusst sein und sich aktiv am Umweltschutz beteiligen.

 

Dies konnte einer Botschaft des päpstlichen Migrantenrates zum Welttag des Tourismus entnommen werden. Auch ein Verweis auf das göttliche wurde angebracht: Urlauber haben die Möglichkeit, sich an die Tourismusseelsorge zu wenden, um sich die Spuren Gottes im Reichtum und in der Vielfalt der Natur aufzeigen zu lassen.