17. October 2017 |
 
 
 

Winterurlaub im „Weißen Ring“

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Der Arlberg blickt auf eine traditionsreiche Geschichte der Skifahrt zurück. Heute ist der Pass eine Marke für Wintersportgebiete. Die zusammenhängenden Skigebiete auf drei Bergen rund um die Orte Lech und Zürs sind als „Der Weiße Ring“ bekannt. Zusammen mit den Arenen auf den Bergen Gampen, Kapall, Valluga, Galzig und dem Rendlgebiet bildet dieser ein Skiressort mit 86 Liftanlagen, 276 km präparierten Pisten und 180 km Tiefschneeabfahrten. Dank letzteren ist der Arlberg eines der wichtigsten Freeride-Zentren in der Alpenregion. Auf Snowboarder warten neben den Off-Road-Pisten auch aufwändig gestaltete Funparks, die zu spektakulären Tricks animieren.

Skiurlaub in Zürs am Arlberg

Eines der schönsten Reiseziele für einen Skiurlaub am Arlberg ist der zur Gemeinde Lech gehörende Wintersportort Zürs, der auf einer Höhe von 1717 m liegt. Eine Besonderheit der Gemeinde Lech ist, dass Stammurlauber nach 10, 15, 25, 35, 45 und 55 aufeinander folgenden Jahren mit einem Aufenthalt von mindestens 7 Tagen eine Ehrennadel verliehen bekommen. Im Winter verkehren Shuttle-Services von den nahe gelegenen Flughäfen nach Lech, so dass das beliebte Wintersportgebiet einfach und schnell zu erreichen ist.

Zum ersten Mal fand im Jahr 1846 ein Gasthof „Zürsch“ in den Schriften Erwähnung. Dieser wurde wieder geschlossen und 1856 unter dem Namen „Edelweiß“ wiedereröffnet. Weitere Gasthäuser wie das „Haus Alpenrose“ folgten. Als der Skipionier Viktor Sohm 1906 die ersten Skikurse für Einheimische im Zürs gab, entdeckten bald darauf Wintersportbegeisterte aus aller Welt den Arlberg als vorzügliches Skigebiet. Im Winter 1923/24 wurde der erste Gruppenskikurs für Urlauber angeboten und der Tourismus blühte auf.

Mit der Gründung der ersten Skischule durch Albert Mathies und der Errichtung des ersten Schlepplifts für Skifahrer in Österreich am Übungshang in Zürs 1937 etablierte sich der Ort als Wintersportgebiet. 1938 zählte Zürs am Arlberg bereits 500 Gästebetten. In den 1950er Jahren folgte die Erschließung des Wintersportgebiets durch Sessellifte. Als 1957 die Kabinenbahn Rüfikopf ihren Betrieb aufnahm, verband diese die Skigebiete Zürs und Lech. Berühmtheit erlangte der Arlberg durch die fast 22 km lange Skirunde „Der Weiße Ring“, auf der seit der Saison 2005/06 das längste Skirennen der Welt stattfindet.

Abenteuerliche Aktivitäten am Arlberg

Das sportliche Angebot ist aber nicht nur auf Snowboard und Ski fahren begrenzt. Ein Highlight sind die Trendsportarten Heliboarding und Heliskiing. In Zürs bietet das dort heimische Flugunternehmen Wucher die Möglichkeit zu einem spektakulären Abenteuer. Zusammen mit einem erfahrenen Heliguide starten Sie von Zürs aus mit dem Helikopter Richtung Mehlsack oder Schneetäli. Der Gipfel ist Startpunkt Ihrer Adrenalin steigernden Abfahrt mit Skiern oder Snowboard durch unberührten Tiefschnee.

Wohin zum Après Ski in Zürs?

Nach der abenteuerlichen Heliboarding oder Heliskiing Abfahrt ist eine Einkehr ins „Flexenhäusl“ sehr zu empfehlen. Von der Skihütte am Arlberg wird gesagt, das dort das beste Fondue weit und breit serviert wird. Wenn Sie danach satt und zufrieden ins Hotel zurückkehren, möchten Sie vielleicht gerne noch einen Drink an der Bar nehmen und ein wenig plaudern oder in der Sauna neue Energien tanken. Sie können all diese Annehmlichkeiten mit traditioneller Hotellerie verbinden, wenn Sie im Skihotel Edelweiss einkehren.

Das erste Gasthaus von Zürs hat sich zu einer luxuriösen Wohlfühloase mit allen Schikanen gemausert. Mit der Edelweissbar und dem Nachtclub „Zürserl“ kommt am Abend erst richtig Stimmung auf, zwei Restaurants sorgen für das leibliche Wohl. Das Skihotel bietet das perfekte Ambiente für einen Wintersporturlaub und verwöhnt seine Gäste mit einem Wellness-Sauna-Bereich. Insgesamt stehen in dem Traditionshotel 60 liebevoll und einzigartig ausgestattet Zimmer und Suiten zur Verfügung, die familiäre Atmosphäre vereint sich mit Eleganz und einem ausgezeichneten Service zum perfekten Reisedomizil für den Skiurlaub in Zürs.