17. August 2017 |
 
 
 

Ryanair: Stewardessen posieren für Kalender

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Die Stewardessen der Billig-Airline Ryanair sind für das Wohl der Passagiere zuständig. Die Flugbegleiterinnen des Low-Cost-Carriers warten jetzt mit einer Aktion auf, die manche aufhorchen lassen wird.

Im neuen Wohltätigkeits-Kalender 2010 werben die hübschen Stewardessen mit viel Haut für einen guten Zweck. Ryanair wird die Einnahmen des Kalenders der britischen Behinderten-Organisation KIDS spenden. Insgesamt sollen über 100.000 Euro zusammenkommen. Von dem rund 4.000 Mitarbeiter zählenden Kabinenpersonal hatten sich 800 für das Fotoshooting im spanischen Alicante beworben.

Der erste Kalender von Ryanair war bereits 2008 erschienen. Der Kalender ist über die Webseite des Unternehmens und in limitierter Auflage in den Maschinen erhältlich und kostet zehn Euro.