29. March 2017 |
 
 
 

Neuer Aufbewahrungsservice am Frankfurter Flughafen

5 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Ohne lästige Jacke an den Flughafen fahren und Platz im Koffer sparen – Mit dem neuen Jackenaufbewahrungsservice erfüllt der Frankfurter Flughafen die Wünsche vieler Reisenden.

Der Frankfurter Flughafen



Dem kalten Winter entfliehen und Weihnachten unter Sonnenstrahlen feiern: Viele Urlauber zieht es in der kalten Jahreszeit in den Süden. Damit die dicke Winterjacke nicht unnötig Platz im Koffer einnimmt, kann diese nun auch für 50 Cent pro Tag und Stück an der Gepäckaufbewahrung abgegeben werden. Auch bei längeren Aufenthalten im Ausland kann dieser spezielle Service in Anspruch genommen werden, ist jedoch nur bis zum 8. April des nächsten Jahres verfügbar.

Den Schalter der Gepäckaufbewahrung befinden sich an folgenden Standorten im Frankfurter Flughafen:

Terminal 1, Ankunft B, Ebene 1 – Täglich und rund um die Uhr geöffnet
Terminal 1, Abflug B/C, Ebene 2 – Täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet
Terminal 2, Ankunft D, Ebene 2 – Täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet

Der Jackenaufbewahrungsservice ist Teil des Serviceprogramms „Great to have you here!“. Dieses wird durch den Flughafenbetreiber Fraport durchgeführt und soll die Aufenthaltsqualität sowie den Kundenservice durchgängig verbessern.