19. August 2017 |
 
 
 

Lufthansa erhält Nachhaltigkeitspreis

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Lufthansa erhält NachhaltigkeitspreisUS-Reisemagazin Condé Nast Traveler verleiht der Lufthansagruppe den 1. Preis in der Rubrik „Doing it all“ bei den World Saver Awards. Das Magazin betrachtet die verschiedensten Bereiche der Nachhaltigkeit bei Tourismusunternehmen und bewertet deren Innovationen beim Artenschutz, bei Gesundheitsinitiativen, im Kampf gegen Armut oder bei Bildungsprogrammen.

Die Lufthansa Group ist deswegen positiv aufgefallen, weil sie eine Pionierrolle in den verschiedensten Bereichen der Nachhaltigkeit umsetzt und das nicht nur punktuell, sondern in vielen Konzernunternehmen. Besonders hervorzuheben ist der Einsatz neuer Biokraftstoffe, wobei darauf geachtet wurde, dass die Ressourcen geschont werden und auch einer der größten Kritikpunkte an Biokraftstoffen, nämlich die negative Auswirkung auf die Preise von landwirtschaftlichen Produkten, untersucht wurde.

Wer eine etwas nachhaltigere Airline sucht, der trifft mit Lufthansa eine gute Wahl, denn die Airline setzt immer mehr auf eine treibstoffeffiziente Flotte – besonders repräsentiert durch den Airbus A380 und die Boeing 747-8. Lufthansa Mitarbeiter organisieren sich sozial und weltweit in der Hilfsorganisation HelpAlliance. Beim Bau des neuen Verwaltungsgebäudes am Frankfurter Flughafen wurde darauf geachtet, dass die Heizkosten zukünftig klein bleiben, denn es sich um ein „green building“ handelt. Weitere Beispiele bestätigen das Engagement der Fluggesellschaft und ihrer Mitarbeiter.

Für seine vielfältigen Aktivitäten im Bereich Nachhaltigkeit erhielt Lufthansa im Juni 2012 bereits den Eco Aviation Award der US-Fachzeitschrift Air Transport World sowie im Juli den Airline Strategy Award im Bereich Umwelt, der vom britischen Magazin Airline Business verliehen wurde.

Achten Sie bei Ihrer Urlaubsbuchung darauf, dass Sie nicht viele kleine Kurztrips buchen, sondern Reisen mit Flügen auswählen, die eine Dauer von mindestens 14 Tagen haben. So leisten Sie durch Ihr Reiseverhalten ebenfalls einen entscheidenden Beitrag zur Einsparung von gefährlichen Klimagasen.

Bei diversen Online Reisebüros und auf der Webseite von Lufthansa.com finden Sie im Moment günstige Flugangebote nach Nordamerika ab 499,- Euro. Mit dem spritsparenden Flaggschiff A380 wird nach Houston/Texas (neu!), Johannesburg, New York, Peking, San Francisco, Singapur oder Tokio geflogen. Vergessen Sie nicht noch ein preis-leistungsgerechtes Hotel und eine alles abdeckende Reiseversicherung zu buchen.