20. October 2017 |
 
 
 

Flugsicherung: Streik für kürzere Arbeitszeiten ist in Vorbereitungen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Der Tarifkonflikt der deutschen Flugsicherung scheint noch kein Ende gefunden zu haben, vielmehr wird der angekündigte Streik der Fluglotsen nun in die Tat umgesetzt. Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) berichtete, dass es jedoch noch unklar sei, wann genau der

Streik beginnen solle.

 

Nach Markus Siebers, Vorstandsmitglied der GdF, soll das weitere Vorgehen zu Beginn dieser Woche besprochen werden. Gegenstand des Tarifkonfliktes ist nicht die Bezahlung, vielmehr werden die Arbeitszeiten der Fluglotsen kritisiert. Demnach fordert die Deutsche Flugsicherung kürzere Arbeitszeiten.