21. August 2017 |
 
 
 

British Airways: Weitere Streikwelle im Gange

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Am Samstag der vergangenen Woche hat eine weitere Streikwelle des Kabinenpersonals der Fluggesellschaft British Airways begonnen. Nach Aussagen der Gewerkschaft Unite werden die Arbeiter bis voraussichtlich Mittwoch die Arbeit niederlegen. Wie in den Wochen davor

fliegt die Fluggesellschaft nach den Vorgaben eines Notfall-Plans.

 

Zudem musste zusätzliches Personal eingestellt werden. Die Streitigkeiten um die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung des Bodenpersonals besteht bereits seit mehreren Monaten. In den Monaten März und Mai kam es vermehrt zu mehrtägigen Streiks und folglich zu starken Gewinneinbußen seitens der Fluggesellschaft. Die Gewerkschaft Unite erklärt, dass, sofern keine Einigung beider Streikparteien erzielt werden kann, künftig weitere Arbeitskämpfe folgen werden.