21. October 2017 |
 
 
 

Österreich: Urlaub im Inland liegt im Trend

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Nach einer Studie des Instituts für Tourismus- und Freizeitforschung erfreut sich unter den österreichischen Bürgern der Urlaub im eigenen Land allergrößter Beliebtheit. Auch in Niederösterreich ist dieser Trend zu beobachten, der seinen Niederschlag

in der hohen Zahl der Übernachtungen im Inland findet.

 

Nach Aussagen der Niederösterreich Werbung (NÖ Werbung) gehen rund 69 Prozent  der Übernachtungen des Vorjahres auf Österreicher zurück. Man geht davon aus, dass dieser Trend auch im Sommer zu beobachten sein wird. Hierzu kann man sich jedoch nicht auf handfeste Daten berufen, da ein Großteil der Urlauber dazu neigt, den Urlaub kurzfristig zu buchen.

 

Die  NÖ Werbung gibt sich jedoch optimistisch und rechnet mit einer zusätzlichen Steigerung der Touristen aus dem Inland. Bereits das erste Quartal diesen Jahres gebe hierüber Aufschluss, da es, verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres, einen vierprozentigen Anstieg aufweist.