21. July 2017 |
 
 
 

Internet-User küren die Ostsee zum beliebtesten Reiseziel 2014

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Rostock. Die Ostsee ist das beliebteste Reiseziel der Republik. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage unter Mitgliedern des Internet-Reiseanbieters „Travelzoo“. Wie der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern mitteilte, könne somit die Ferienregion Ostsee als beliebtestes innerdeutsches Reiseziel gelten.



Beliebtestes Reiseziel in Deutschland: Die Ostseeküste

Beliebtestes Reiseziel in Deutschland: Die Ostseeküste

Qualität auf hohem Niveau halten

Es freut mich sehr, dass sich die Ostsee und mit ihr Mecklenburg-Vorpommern als beliebteste Destination durchgesetzt hat„, so Sylvia Bretschneider, Präsidentin des Landtages und des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. „Die Tourismusbranche im Land wird alles daran setzen, die Qualität der Angebote im Nordosten auf einem hohen Niveau zu halten, um dieses positive Image zu verteidigen.

Spanien in Europa vorne

Die Ostsee, im Nordosten von Deutschland gelegen, ergatterte bei der Umfrage 41 Prozent der Stimmen und verwies Bayern (32 Prozent) und Hamburg (20 Prozent) auf die Plätze.

Im vergangenen September befragte „Travelzoo“ 1050 User zu ihren Top-Destinationen. Die Interviewten mussten ihre Wahl zunächst auf drei grobe Regionen oder Kontinente eingrenzen. Am häufigsten wurden Europa, die Karibik, Nordamerika, der Australien-Pazifik-Raum, der Indische Ozean, Südamerika, Afrika (ohne Nordafrika), Südostasien, Asien (ohne Südostasien) und Nordafrika genannt. Europäischer Umfragesieger wurde Spanien mit 19 Prozent.