11. December 2017 |
 
 
 

Spanien: Neues Jugendstil-Kunstmuseum

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Auf der spanischen Insel Mallorca eröffnete in der spanischen Gemeinde Sóller eine neues Museum, das sich rund um Jugendstilkunst dreht. Das neue Museum befindet sich in dem Jugendstilgebäude Can Prunera, welches bei einer umfangreichen Restauration in ein Museum umfunktioniert wurde.

 

Im Museum selbst ist eine Sammlung mit Jugendstilkunst von spanischen sowie internationalen Künstlern zu sehen. Zudem ist das Gebäude für sich selbst eine Attraktion, da dieses zahlreiche architektonischen Stilelemente und Verzierungen des Jugendstils aufweist.

 

Es wurde bereits als „Besonderes Kulturgut“ unter Denkmalschutz gestellt. Zudem verfügt das Museum über Räumlichkeiten für Sonderausstellungen und auch über eine Kunstbibliothek, welche illustrierte Bücher von Joan Miró beherbergt. Im Außenbereich stehen dem Museum noch Gärten zur Verfügung, die künftig für Konzerte und Kulturveranstaltungen verwendet werden sollen.

 

Die Idee zur Umwandlung des Jugendstilgebäude in ein Museum stammt von der Stiftung Fundació Tren de l‘Art, der Regionalregierung der Balearischen Inseln und der Stadt Sóller.