21. August 2017 |
 
 
 

Luxusdampfer Queen Elizabeth legt 2010 ab

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Der Ozeankreuzer Queen Elizabeth soll im Oktober kommenden Jahres in See stechen. Das neueste Schiff der Flotte der Luxusreederei Cunard Line wird auf ihrer ersten Fahrt von Southampton zu den Kanarischen Inseln im Atlantik reisen.

Rekordverdächtig schnell war die Jungfernreise ausgebucht: es dauerte ganze 29 Minuten und 14 Sekunden, bis alle Plätze auf dem Luxusdampfer vergeben waren. Die Kreuzfahrt ist somit die mit Abstand begehrteste der 170-jährigen Reederei-Geschichte. Zum jetzigen Zeitpunkt befindet sich das Schiff noch in der Monfalcone-Werft von Fincantieri in der Nähe von Trieste. Die neue Queen Elizabeth stellt eine Hommage an die berühmteste erste Queen Elizabeth dar.

Am 5. Januar 2011 bricht die Queen Elizabeth zu ihrer 104 Tage langen Premieren-Weltreise auf, die sie mit einer Tandem-Transatlantikreise mit der Queen Victoria nach New York beginnt, wo am 13. Januar alle drei Cunard Queens zusammentreffen werden.