16. August 2017 |
 
 
 

Wellnessurlaub im Südschwarzwald

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Die Wellnessregion Südschwarzwald erstreckt sich zwischen dem Elsass und der Schweiz entlang des Hochrhein und gilt als die Genießerecke Deutschlands. Besonderer Beliebtheit erfreut sich die ausgeprägte Wellnesskultur dieser Region, welche die natürlichen Ressourcen zum Wohlfühlen der Gäste anwendet.

Im Südschwarzwald gibt es zudem Erlesenes auf den Tisch und eine reichhaltige Natur zum Aktivsein. Natürlich erfrischt und regeneriert die frische Luft des Schwarzwaldes und es gibt vielfältige Möglichkeiten der Erholung.

Wellness in der Natur des Südschwarzwaldes

Der Südschwarzwald ist gekennzeichnet durch ein zentrales Hochgebiet mit dem Feldberg mit 1.493 Metern Höhe und dem Herzogenhorn mit 1.415 Metern Höhe. Als Schwarzwaldhauptstadt gilt Freiburg im Breisgau mit einem südländisch milden Klima. Die gesamte Region lädt zum ausgiebigen Wandern und Radwandern ein.
Jede Menge Freizeitsport bietet das Feldberggebiet und das Seebachtal, in dem die beiden Seen Feldsee und Titisee im Sommer auch zum Wassersport einladen. Einzigartige Impressionen bieten die vielen Naturdenkmäler der Region Südschwarzwald, zu denen der Schluchsee und der Windgfällweiher ebenso zählen wie das Belchengebiet mit dem Nonnenmattweiher, das Höllental mit der beeindruckenden Ravennaschlucht, die Wutachschlucht oder die Albschlucht, die Wehraschlucht und der Präger Gletscherkessel. Beim Wandern sind in dieser Region auch verschiedene Wasserfälle und Hochmoore zu erleben.

Verwöhnen Sie Ihre Haut mit Erlesenem aus der Natur

Wer im Schwarzwald Wellness bucht, wird mit Gutedeltrauben und Stutenmilch, mit Thermenspaß und Massagen, Wickeln und Masken verwöhnt. Die patentierte Gutedelkur nutzt die Kraft der Traube für die Schönheit der Haut. Wer sich kosmetisch verwöhnen lassen will, wird mit dieser Kur-Anwendung exklusive Regeneration erleben.
Eine weitere ganz besondere Wellnessanwendung bieten die Stutenmilch- und Molkeprodukte aus Hinterzarten. Die frischen Molkeprodukte verwöhnen gestresste Haut und versorgen sie mit den lebensnowendigen Mineralstoffen, Vitaminen und Proteinen. Nicht nur Haut und Haare lassen sich hier verwöhnen, auch die Seele profitiert von den Wellnessanwendungen.

SPA- und Thermen-Spaß

Zum perfekten Schwarzwald Wellnessurlaub zählt neben frischer Luft und Bewegung auch der Genuss im Wasser. Wer mal Abstand braucht und sich ein Wellnesswochenende gönnen will, findet z.B. in Bad Krozingen Wochenend-SPA und Relax-Vergnügen oder in Feldberg Bio-Sauna, Dampfbad und Hallenbadespaß. Hier sind auch die Kleinen gut aufgehoben und dürfen nach Herzenslust die Riesen-Wasserrutsche genießen.
Wer sich kurmäßig verwöhnen lassen will, findet in Bad Säckingen in der Aqualon Therme Mineral-Thermal-Spaß. In diesem größten medizinischen Wellnesszentrum der Region sprudelt das Heilwasser direkt aus dem Urgestein in die Sprudelliegen oder durch die Brodelbucht.
Außergewöhnliche Badefreuden bietet das Japanische Außensauna-Areal. Auch in Freiburg lässt es sich im Feuchten wohl sein. Das Freiburger Eugen Keidel Bad lädt zum Wasserspaß auf 1.800 Quadratmeter ein.

Ausflugsziele im Südschwarzwald

Die Region Südschwarzwald bietet beim Wellnessaufenthalt viele Ausflugsmöglichkeiten mit Stadt- und Kultur-Impressionen. So lädt das Schloss Bürgeln und die Bad-Ruinen in Badenweiler zum Bummeln ein. Titisee-Neustadt lockt mit seiner Seenlage und das Kloster St. Trudpert bietet Abwechslung im Obermünstertal. Abwechslung beim Wellnessurlaub bieten die Höllentalbahn und die Drei-Seen-Bahn. Beschaulich wird es im Glottertal mit seinen fröhlichen Blumenwiesen und den üppigen Obst- und Weingärten, die sich mit dunklen Tannenwäldern mischen. Bekannt ist das malerische Tal durch die Serie „Schwarzwaldklinik“.

Wellness-Hotels im Südschwarzwald

Die Region Südschwarzwald ist traditionell auf Gäste eingestellt und zeichnet sich mit sehr vielen Hotels aus, die Wellness als Programm anbieten. Sie bieten einen hohen Komfort, erstklassigen Service und natürlich alle Möglichkeiten, Wellness zu genießen. Wellnesshotels sind in den Städten des Südschwarzwaldes ebenso zu finden wie in den kleineren, idyllischen Ortschaften.
Wer Wellness im Südschwarzwald buchen will, findet ausgezeichnete Wellnesshotels beispielsweise in den Städten Bad Bellingen und Badenweiler, Donaueschingen, im Glottertal, in Hinterzarten und in Höchenschwand, am Schluchsee und in St. Blasien oder in Todtnauberg.
Ob für einen Relax-Wochenende oder als Kuschelarrangement, für den Kururlaub oder einfach als wellnessorientierter Urlaub, es gibt für jeden Geschmack und jedes Bedürfnis das passende Wellness-Arrangement.