28. March 2017 |
 
 
 

Newskategorie Individualreisen

Bootsurlaub auf der Havel – Lebensader einer einzigartigen Landschaft

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Die Havel gehört zum Flusssystem der Elbe, in welche sie in Sachsen-Anhalt mündet. Ihre Quelle liegt in Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern. Hierdurch besitzt Ihr Verlauf die charakteristische „U“-Form, für welche der Fluss so bekannt ist. Der Name „Havel“ selbst ist schon […]

Weiterlesen…

 

10 interessante deutsche Festivals im Sommer 2013

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Elektronische Musik, harte Gitarrenriffs oder Theater und Gedichtkunst – auch im Sommer 2013 herrscht wieder die Festivalzeit. Von Mai bis Oktober verwandeln sich einige Innenstädte, Freiluftbühnen oder Festwiesen in die schönsten Orte für lange und ereignisreiche Sommernächte. 1. Wacken-Open-Air Ort […]

Weiterlesen…

 

Ohne Geld bis ans Ende der Welt – als Backpacker in Südostasien

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Drei junge Männer (Jakob, Benni und Markus) aus Deutschland und Österreich haben sich Anfang des Jahres auf eine eineinhalb Jahre währende Reise als Rucksacktouristen quer durch die ganze Welt begeben. Dabei wollen sie so wenig Geld wie möglich ausgeben und […]

Weiterlesen…

 

Mallorca – Das Paradies für Individualisten

5 von 5 Sternen
(1 Bewertungen)

Mallorca, die größte der Balearen-Inseln, ist zum Inbegriff für den Urlaub mit Sonne, Meer und Palmen geworden. Mehr als 20 Millionen Touristen besuchen die Mittelmeer-Insel jährlich – genauer gesagt: ein paar wenige Küstenzonen. In Las Palmas, an der Cala d’Or […]

Weiterlesen…

 

Jagdreisen in Norwegen

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)

Norwegen bietet für versierte Jäger Hochwildjagden in verschiedenen Gebieten an, die bis zum Polarkreis reichen. Neben der Elchjagd steht auch die Jagd auf Rentiere zur Wahl, die ebenfalls in Nordnorwegen stattfinden. Aber auch die Niederwildjagden auf Enten, Auerhahn, Birkhahn, Schneehühner […]

Weiterlesen…

 

 

Viele Reisende scheuen sich eine Reise auf eigene Faust zu organisieren. Die Planung einer Individualreise ist jedoch gar nicht so schwierig und bietet eine Menge Vorteile. Zwar kostet die Recherche nach dem richtigen Ziel, günstigen Transportmitteln und einer passenden Unterkunft etwas Zeit, doch es macht auch viel Spass.

Bei der Wahl eines Reiseziels helfen zum Beispiel Urlaubskataloge, Reisemagazine und Internetforen, denn hier gibt es viele Informationen zur besten Reisezeit, Infrastruktur und den Sehenswürdigkeiten vor Ort.

Im nächsten Schritt steht der Reisende vor der Frage, welches die beste Möglichkeit ist um das Wunschziel zu erreichen. Oft gibt es mehr als nur einen Weg und die Entscheidung hängt viel von den eigenen Vorlieben ab. Bei weit entfernten Orten empfiehlt es sich zunächst zum Zielort zu fliegen und dann mit dem Mietwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen. Während die Reise mit Bussen oder Zügen den Vorteil hat, Land und Leute hautnah zu erleben, macht ein eigenes Auto besonders flexibel.

Auch hinsichtlich der Unterkünfte gibt es verschiedene Möglichkeiten, vom Vorausbuchen von Hotels bis hin zu spontanen Übernachtungen im Zelt oder einfachen Gästezimmern. Wer das Individualreisen einmal ausprobiert hat merkt, dass diese Art von Urlaub einen ganz besonderen Reiz hat.