24. November 2017 |
 
 
 

Mit dem Jeep durch den Norden Australiens

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Crusing Reise bietet Urlaubern eine Reise durch Australien der besonderen Art. Per Geländewagen geht es 22 Tage lang von Broome nach Cairns durch den Norden des australischen Kontinents – abseits der üblichen Routen.

 

Auf dem Trip werden einsame Farmwege ebenso beansprucht wie berühmte Outbacktracks. Auf der rund 3.500 Kilometer langen Strecke liegen viele Ausflugsziele wie zum Beispiel Nationalparks und landschaftliche Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählen beispielsweise die King Leopold Ranges und die malerischen Kimberleys. Im Purnululu Nationalpark können die berühmten Bungle Bungles, einzigartige Sandsteinformationen in Bienenkorboptik, besucht werden. Seit 2003 zählen sie zum Weltnaturerbe der UNESCO. Im Kakadu Nationalpark finden sich einzigartige Zeugnisse der Ureinwohner des Kontinents, der Aborigines: hier gibt es eine umfangreiche Sammlung Jahrtausende alter Felsmalereien. Das Kulturzentrum der Ureinwohner, Warradjan, enthält eine Ausstellung und verschiedene Informationen über die Kultur der Aborigines des Gebietes.

Die Tour bietet neben dem Mietwagen auch Übernachtungen und Verpflegung sowie Straßenkarten und detaillierte Wegbeschreibungen. Das dreiwöchige Abenteuer mit dem Allradfahrzeug schlägt pro Person mit 2.395 Euro zu Buche.