23. February 2018 |
 
 
 

Iceland Airwaves Musikfestival

0 von 5 Sternen
(0 Bewertungen)


Vom 13. bis 17. Oktober 2010 findet auf Island im Nordatlantik das Musikfestival Iceland Airwaves statt. Das hippe Musikfestival in der Hauptstadt Reykjavik steigt heuer bereits zum elften Mal.

 

Iceland Airwaves wird einmal jährlich in er Innenstadt der isländischen Metropole durchgeführt. In diesem Jahr werden wieder zahlreiche US-amerikanische Künstler und Bands wie Herkules und Love Affair, Angel Deradoorian und Neon Indians auftreten. Viele weitere internationale Künstler werden auf dem Festival zugegen sein. Zu ihnen zählen Acts wie Robyn, Rolo Tomassi, Mount Kimbie und The Antlers. Auch einheimische Musiker wie zum Beispiel Agent-Freske, Seabear, Reykjavik, Minus und Sudden Weather Changes werden auftreten. Insgesamt fünf Tage lang werden die Innenstadt Reykjaviks und die dazugehörigen Clubs mit zeitgenössischer Musik beschallt.

Am 16. Oktober können Musikfans und Party-Löwen einen Ausflug zur Blauen Lagune unternehmen: das geothermale Gewässer liegt inmitten eines Lavafeldes und sorgt für die richtige Chill Out-Atmosphäre. Der Festivalpass für Iceland Airwaves kostet umgerechnet circa 90 Euro.